In dieser Kurzanleitung beantworten wir die Frage mozzarella selber machen ohne lab beantworten wir im heutigen Beitrag. Wenn Ihr noch mehr Anregungen oder Bemerkungen habt, hinterlasst uns bitte einen Kommentar.

Du hast dir also vorgenommen, Mozzarella selber zu machen? Dann bist du hier richtig.

Im Internet gibt es viele Anleitungen, wie man Mozzarella macht. Die meisten verwenden Zitronensäure, um den Käse zu säuern. Italienische Käsemeister bereiten ihren Mozzarella ganz sicher nicht so zu. Für einen cremigen, aromatischen Mozzarella, muss die Milch mit Milchsäurebakterien fermentiert werden, ähnlich wie beim Joghurt oder Quark machen. Eigentlich ist es ein wenig eine Kombination aus beiden Verfahren.

Mozzarella fermentieren

Warum verwenden viele Rezepte Zitronensäure, um die Milch zu säuern? Zwei Faktoren sind entscheidend, damit dir Mozzarella gelingt. Die verwendete Milch und der pH-Wert. Die Konsistenz von Mozzarella beruht auf erhitztem Käsebruch, der gezogen und gedehnt wurde. Damit sich der sogenannte Käsebruch später unter Einwirkung von Hitze dehnen und ziehen lässt, muss er einen pH-Wert zwischen 5,4 und 5,1 haben. Ein pH-Wert, geringer als 7 gilt in der Regel als sauer.

Beim Käse machen wird die Milch durch Milchsäure Fermentation bis zum gewünschten Säuregrad fermentiert. Wie gesagt, bei Mozzarella ein Wert zwischen 5,4 und 5,1.

Dieser Wert ist sehr kritisch, denn darüber oder darunter gelingt der Mozzarella nicht. Nur in diesem Bereich wird der Käsebruch in einen Zustand versetz, bei dem er sich unter Hitzeeinwirkung ziehen lässt. Ich wiederhole mich, aber es ist wichtig, das zu beachten.

Wenn man den pH-Wert nicht kennt, kann man keinen Käse machen, bzw. muss sich durch Ausprobieren an den gewünschten Wert herantasten. Verwendet man statt Milchsäurebakterien Zitronensäure, lässt sich der gewünschte Wert mehr oder weniger exakt einstellen. Mehr oder weniger exakt, weil du für einen genauen Wert, den pH-Wert deiner Milch kennen musst. Es kann also sein, dass ein Rezept, das Zitronensäure verwendet, auch nicht funktioniert, weil die Menge an Zitronensäure entweder zu hoch oder zu niedrig sein kann.

Welche Milch, um Mozzarella zu machen?

Die natürliche Antwort würde Milch von italienischen Wasserbüffel lauten. Da die außerhalb Italiens nicht zu bekommen ist, verwenden wir Kuhmilch.

Mozzarella aus Kuhmilch heißt übrigens Fior di latte, die Blume der Milch, nur aus Büffelmilch hergestellter Mozzarella wird „Mozzarella“ genannt. Das sind aber Details, die unwichtig für unser heutiges Vorhaben sind, den Mozzarella selber zu machen. Dafür brauchst du eine spezielle Milch, nämlich eine, die nicht homogenisiert wurde.

Rohmilch wäre eine solche, aber die ist nicht überall zu bekommen. Am Ende des Beitrags habe ich 2 Webseiten verlinkt, auf denen die Standorte für sogenannte „Milchtankstellen“ angegeben sind. Dort kannst du nachschauen, wo du bei dir in der Nähe Rohmilch bekommst. Ich weiß, manch einer hat bedenken, Rohmilch zu verwenden. Alternativ kannst du nach nicht homogenisierter, frischer Vollmilch im gut sortieren Supermarkt schauen, im Biomarkt deines Vertrauens wirst du aber sicher fündig.

Wichtig, keine H-Milch oder ESL Milch, die als länger haltbare frische Vollmilch im Angebot ist.

Wie wird aus Milch Mozzarella?

In meiner Anleitung hier unterhalb, verwende ich Joghurt, um die Milch mit Milchsäurebakterien zu impfen und Lab um sie dick zulegen. Die Milch wird erwärmt, mit Joghurt geimpft und das Lab eingerührt. Danach ist alles eine Frage der Temperatur und Zeit, sowie des pH-Wertes.

Ich habe mir so ziemlich jedes Video zum Thema Mozzarella machen angeschaut, von Deutsch über Englisch bis Chinesisch, gleiches gilt für geschriebene Texte. Was soll ich sagen, ich bin mehrfach gescheitert, jedes Mal ist aus meinem Käsebruch beim Erhitzen eine krümelige, matschige Masse geworden. Die Angaben der Fermentationszeiten in den Rezepten schwanken zwischen 5 und 18 Stunden, einer behauptet sogar, er würde seine Milch 48 Stunden fermentieren lassen. Ich habe alle Zeiten ausprobiert, nichts hat funktioniert. Darum habe jetzt ich mein eigenes.

Mozzarella Video

Verpasse kein zukünftiges Video mehr wie dieses. KLICKE HIER zum Abonnieren. Ein neues Video gibt es jeden Sonntag.

Irgendwann kam mir der Gedanke, dass in einer italienischen Käserei doch nicht stundenlang darauf gewartet werden kann, bis die Masse für den Mozzarella fertig ist, insbesondere nicht bei Verwendung von Rohmilch. Der Mozzarella muss doch innerhalb eines Arbeitstages fertig werden, verpackt und verkauft. Daraufhin habe ich noch mal recherchiert und bin irgendwann über den pH-Wert gestolpert. Ich dachte immer, mein Käsebruch sei einfach nicht sauer genug, da das von mir verwendete Lackmuspapier immer einen Wert von 6 angezeigt hat. Ich hab mich dann entschlossen, ein PH-Messgerät zu kaufen und plötzlich waren meine Probleme gelöst. Mein Käsebruch war immer viel zu sauer. Gerade als das bestellte Gerät ankam, hatte ich einen neuen Versuch zu laufen, das Testergebnis, PH 4,81. Viel zu sauer.

Beim nächsten Versuch überwachte ich den pH-Wert bei jedem Schritt und das Ergebnis überraschte mich total. Bereits nach 2 Stunden und 45 Minuten war der Käsebruch bei einem pH-Wert von 5,18 angekommen.

Um das Ergebnis zu bestätigen habe ich am nächsten Tag gleich wieder Mozzarella gemacht, dieses Mal mit einem anderen Joghurt. Dieses Mal hat es etwas länger gedauert, bis die Milch durch das Lab dick gelegt war. Ob das am Joghurt lag oder daran, dass mein Lab schon seit über einem Jahr abgelaufen ist, weiß ich nicht. Am Ende hatte ich aber dennoch wieder leckeren Mozzarella, dank genauer pH-Wert Messung.

Jetzt ein PH-Messgerät bei Amazon bestellen.*

Ich kann wirklich sehr empfehlen, es einmal auszuprobieren. Danach wirst du auch in Zukunft viel Freude daran haben, deinen eigenen Mozzarella zu machen. Ich wünsche schon mal viel Spaß dabei und gutes Gelingen,

Nico

Top 15 mozzarella selber machen ohne lab synthetisiert von Noi That Xinh

Echten Mozzarella selber machen – Rezept

  • Autor: koch-mit.de
  • Einreichungsdatum: 02/05/2022
  • Bewertung: 4.66 (270 vote)
  • Zusammenfassung: Außerdem gibt es tierisches und pflanzliches Lab, das auch mikrobielles Lab genannt wird. Das tierische Lab wird dabei aus den Labmägen von …
  • Suchergebnisse: Schritt 3 Wenn wir jetzt den Deckel anheben, können wir sehen, wie sich die Molke (das ist die Flüssigkeit) vom Käsebruch (der festere Teil, aus dem der Mozzarella entstehen wird) getrennt hat. Den Käsebruch vorsichtig in ca. 2 cm große Stücke …

Käse selber machen ohne Lab

  • Autor: das-kaeseportal.de
  • Einreichungsdatum: 07/16/2022
  • Bewertung: 4.43 (323 vote)
  • Zusammenfassung: Schöpflöffel. 1 Ltr. Frischmilch 3,5%; 3 EL. Tafelessig, oder Zitronensaft. Ergibt ca. 120g Käse! Rezept Anleitung:.

Mozzarella – selbst gemacht – einfach & lecker – DasKochrezept.de

  • Autor: daskochrezept.de
  • Einreichungsdatum: 07/23/2022
  • Bewertung: 4.28 (497 vote)
  • Zusammenfassung: Warum Mozzarella kaufen, wenn er selbst gemacht viel besser schmeckt? Und so einfach geht’s: Dazu braucht man lediglich drei Zutaten, 30 Min. Zeit, fertig!

Mozzarella (vegetarisch) – Kinder, kommt essen!

  • Autor: kinderkommtessen.de
  • Einreichungsdatum: 09/23/2022
  • Bewertung: 4.19 (280 vote)
  • Zusammenfassung: Mozzarella selber herstellen war ein Punkt. Ganz ohne (tierischem) Lab. Ich bin zwar (noch) keine Vegetarierin, aber den Versuch aus Milch selber Käse …

Käse selber machen: Ein Rezept für labfreien Paneer

Käse selber machen: Ein Rezept für labfreien Paneer
  • Autor: utopia.de
  • Einreichungsdatum: 01/07/2022
  • Bewertung: 3.81 (533 vote)
  • Zusammenfassung: Es gibt aber auch die Möglichkeit, Käse unkompliziert ohne Lab selber herzustellen: Das Zauberwort heißt „Paneer“.
  • Suchergebnisse: Bei der traditionellen Käseherstellung kommt Lab als Gerinnungsmittel zum Einsatz. Lab kann ein Enzymgemisch sein, das im Labmagen von Kälbern vorkommt und nach dem Schlachten der Tiere aus den Mägen gewonnen wird. Dieses Lab wird auch als Kälberlab …

Mozzarella, selbstgemacht von sissimuc – Chefkoch

  • Autor: chefkoch.de
  • Einreichungsdatum: 07/04/2022
  • Bewertung: 3.71 (484 vote)
  • Zusammenfassung: Mozzarella, selbstgemacht. Mozzarella, selbstgemacht. 1/11 Anja1973 … Mozzarella wird erstens idR mit Lab geronnen und nicht mit Säure.

Käse selber machen – Mozzarella | Rezepte | KAESE-SELBER.DE

  • Autor: kaese-selber.de
  • Einreichungsdatum: 10/04/2022
  • Bewertung: 3.46 (301 vote)
  • Zusammenfassung: Alle Angaben sind Richtwerte (ohne Gewähr) und können nach Belieben verändert werden. Zwei Varianten zur Herstellung. Zur Herstellung von Mozzarella gibt es …

Mozzarella selber machen – Rezept für italienischen Mozzarella

Mozzarella selber machen - Rezept für italienischen Mozzarella
  • Autor: bbqpit.de
  • Einreichungsdatum: 04/16/2022
  • Bewertung: 3.34 (532 vote)
  • Zusammenfassung: Zunächst löst man die Zitronensäure in 120 ml kaltem Wasser und die Labtabletten in 60 ml kaltem Wasser auf. · Dann sollte der Käsebruch fest …
  • Suchergebnisse: Zunächst löst man die Zitronensäure in 120 ml kaltem Wasser und die Labtabletten in 60 ml kaltem Wasser auf. Die Milch darf zu diesem Zeitpunkt auf keinen Fall wärmer als 15 °C sein! Die in Wasser aufgelöste Zitronensäure wird zu der Milch gegeben …

Mozzarella selbst gemacht – glatzkoch.de

  • Autor: glatzkoch.de
  • Einreichungsdatum: 01/20/2022
  • Bewertung: 3.07 (405 vote)
  • Zusammenfassung: Ich habe mir eine Packung gekauften Mozzarella angeschaut. Die Zutatenliste sagt: Milch, Citronensäure, Käsereikulturen, mikrobielles Lab, …

Käse selber machen – GuteKueche.de

  • Autor: gutekueche.de
  • Einreichungsdatum: 01/18/2022
  • Bewertung: 2.96 (113 vote)
  • Zusammenfassung: Rezept Zubereitung. Normalerweise wird bei der Herstellung von Käse, zum Eindicken von Milch, Lab verwendet. Dabei handelt es sich um ein Gemisch aus …

Mozzarella selbst hergestellt – Rezept mit Bild – kochbar.de

  • Autor: kochbar.de
  • Einreichungsdatum: 06/23/2022
  • Bewertung: 2.84 (159 vote)
  • Zusammenfassung: Beim Laden der Kommentare ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es erneut. Weitere „Mozzarella selbst hergestellt“-Rezepte. Mozzarella selber machen …

Mozzarella selber machen – Rezept – SZ Magazin

  • Autor: sz-magazin.sueddeutsche.de
  • Einreichungsdatum: 10/25/2022
  • Bewertung: 2.74 (131 vote)
  • Zusammenfassung: Lab ist ein Enzym aus dem Magen junger Kälber. Dort lässt es die Kuhmilch gerinnen, damit das Kalb die Milch verdauen kann. Ganz ähnlich wirkt …
  • Suchergebnisse: Milch in einem großen Topf auf 37 Grad erhitzen. Joghurt unterrühren. Lab mit einem Esslöffel lauwarmem Wasser verrühren, zusammen ebenfalls unter die Milch rühren. Eine halbe Stunde lang bei möglichst gleichbleibenden 37 Grad stehen lassen – zum …

Mozzarella selber machen: So geht&x27s

  • Autor: stern.de
  • Einreichungsdatum: 09/28/2022
  • Bewertung: 2.5 (193 vote)
  • Zusammenfassung: Rezept für Mozzarella · 2 Zitronen · 3 ½ l Vollmilch (pasteurisiert, nicht homogenisiert) · 1 Labtablette (aus dem Bioladen oder Reformhaus, …

Käse selber machen

Käse selber machen
  • Autor: selber-machen.de
  • Einreichungsdatum: 01/15/2022
  • Bewertung: 2.42 (120 vote)
  • Zusammenfassung: Rezeptvorschlag: Mozzarella selber machen … Allerdings kann Käse auch ohne Lab hergestellt werden und wer einmal einen solchen Käse selber …
  • Suchergebnisse: Zuerst wird der Quark gut ausgepresst. Dazu wird der Quark in ein Tuch gegeben und kräftig ausgedrückt, bis ein großer Teil der Flüssigkeit herausgelaufen ist. Der trockene Quark wird nun mit dem Salz und dem Kümmel vermischt. Anschließend werden …

Burrata selbst machen: Das Grundrezept für cremigen Mozzarella

  • Autor: bildderfrau.de
  • Einreichungsdatum: 12/03/2021
  • Bewertung: 2.3 (107 vote)
  • Zusammenfassung: 50 ml Wasser (für das Lab); 2-3 EL Ricotta. Und so wird’s gemacht: Milch in einen hohen Topf gießen.
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Tech. Setzte ein Lesezeichen permalink.