Wir hoffen Euch mit diesem umfassenden Artikel einen guten Einblick in nützliche apps für den alltag beantworten wir im heutigen Beitrag. Also ohne viel Aufhebens, lassen Sie uns eintauchen und mehr darüber herausfinden.

Ziele

→ Nützliche Apps kennenlernen und auswählen

→ Apps installieren und deinstallieren können

→ App-Berechtigungen überprüfen lernen

Inhalte

  • Nützliche Apps für meine Bedürfnisse (inklusive Checkliste)
  • Meine Lieblings-App (Teilnehmer/innen & Trainer/innen)

Checkliste: Ist die App etwas für mich?

  • Die App behandelt ein Thema, das für mich wichtig ist.
  • Ich habe gute Bewertungen zu dieser App im Internet gefunden.
  • Die App lässt sich leicht bedienen.
  • Ich kann die App einfach nutzen, ohne allzu viele Fragen zu haben.
  • Die App stört mich nicht mit Werbung oder In-App-Käufen bzw. kann ich es bei dieser App gut erkennen und daher einschätzen.
  • Die App ist so gemacht, dass sich Fehler beim Eintippen oder Anklicken leicht wieder korrigieren lassen.
  • Ich kann den Aufbau der App nachvollziehen und kenne mich daher im Großen und Ganzen aus.
  • Ich kann die Inhalte in der App gut lesen, die Größe passt und der Kontrast ist ausreichend.
  • Mir ist klar, warum die App bestimmte Zugriffsrechte braucht und bin damit einverstanden (z.B. ein Routenplaner braucht meine Ortsangabe, damit er funktioniert).

„Allrounder“-Apps

App

Funktion

Android

iOS

Lupe

Lupe / Gratis-Lupe

Mit der Kamera Texte vergrößert lesen können.

http://bit.ly/1KhZGQM

http://apple.co/1Y3lyJW

Handyortung

Avast Mobile Security

Mein iPhone suchen

Ist das Handy einmal verlegt oder verloren, können diese Apps helfen, es über einen Computer mit Internetzugang zu lokalisieren.

Die Security-App Avast Mobile Security hat eine Ortungsfunktion integriert: http://bit.ly/1UQS5i0

Mein iPhone suchen: http://apple.co/1Y3lI42

Weitere Tipps zum Thema „Handyortung“ unter: http://bit.ly/1LcpfrK

Internetsuche

Google Chrome

Der Internetbrowser Chrome ist von Google und auf Android-Geräten standardmäßig vorhanden, für das iPhone ist dies der Browser Safari.

http://bit.ly/1LtCsZ3

http://apple.co/1Oq0ol3

Listen

Wunderlist

Aufgaben- oder Einkaufslisten erstellen und bearbeiten; kann mit allen Geräten und Systemen synchronisiert werden.

https://www.wunderlist.com/de/download/

https://www.wunderlist.com/de/download/

Telefonbuch

Herold

Das klassische österreichische Telefonbuch als App.

http://www.ichbinderherold.at/de/suchen-finden/mobile-services/

Kommunikations-Apps

App

Funktion

Android

iOS

E-Mail

Gmail

Das E-Mail-Programm von Google ist bedienungsfreundlich und fast vollkommen frei von Spam; nutzt aber Daten, um personifizierte Werbung zu senden.

http://bit.ly/1QcA0JT

http://apple.co/1UPliiR

Messenger

WhatsApp

Die derzeit am meisten genutzte App in Österreich; neben geschriebenem Text können auch Bilder, Videos oder Audionachrichten übertragen werden.

https://web.whatsapp.com

Soziale Netzwerke

Facebook

Gerade in der Zielgruppe der älteren Personen ist dies eines der stärksten wachsenden Netzwerke. Zur direkten Kommunikation wird die Facebook Messenger-App genutzt.

http://apple.co/1UQRPQe

http://bit.ly/1FI5SAA

Chefkoch.de

Rezepte finden, bewerten und selbst einstellen: eine der größten Kochgemeinschaften im deutschsprachigen Raum.

http://bit.ly/1UPm5jE

http://apple.co/1Lcpz9N

Seniorkom

Eine österreichische Gemeinschaft von Senior/innen. Kein spezielles Angebot für mobile Geräte, daher direkt im Browser einzusehen.

www.seniorkom.at

Videotelefonie

Skype

Der „Klassiker“ unter den Videotelefonie-Apps. Funktioniert auf allen Geräten und Betriebssystemen.

http://www.skype.com/de/download-skype/skype-for-mobile/

Google Hangout

Hier können bis zu 10 Teilnehmer/innen zugeschaltet werden.

http://bit.ly/1F9ns5H

http://apple.co/1QcAMGW

Achtung: Videotelefonie läuft über das Internet und hat einen hohen Datenverbrauch zur Folge, ähnlich dem Videos ansehen. Am besten nur dann nutzen, wenn man sich in einem kostenlosen WLAN befindet.

Apps für das Lesen

Statt Papierbücher mit sich herumzuschleppen, lassen sich viele Inhalte (wie Bücher oder Magazine) auch am Tablet (oder Smartphone) lesen. Die Vorteile sind viele Inhalte mit wenig Gewicht, verstellbare Schriftgrößen und gestochen scharfe Schrift.

App

Funktion

Android

iOS

Reader

Adobe Acrobat DC

PDF-Dokumente lesen und erstellen (mittels „Drucken“-Funktion).

http://bit.ly/1LtDe8p

http://apple.co/1KlKk25

Aldiko

Unterstützt die Formate EPUB und PDF. Nur für Android-Geräte verfügbar.

http://bit.ly/1Oq0Kby

E-Book-Reader

Kindle

Die App von Amazon. E-Books werden direkt von Amazon online bezogen.

http://bit.ly/1J7vXJr

http://apple.co/1K9rRlR

Thalia eBook-App mit Tolino

Die App des Buchhändlers Thalia. Nach Anmeldung können E-Books online gekauft werden.

http://bit.ly/1FeXicd

http://apple.co/1LcpXoW

iBooks

Die App von Apple. Die E-Books werden über das iTunes-Konto bezogen.

http://apple.co/1VXAurf

Virtuelle Bücherei

Onleihe

Viele Bücher können auch digital ausgeborgt werden, sie „verschwinden“ nach Ablauf der Zeit einfach vom Gerät. Welche Büchereien in Österreich die „Onleihe“ anbieten, finden Sie unter: www.onleihe.net/ihre-onleihe-finden/oesterreich.html

http://bit.ly/1iJc728

http://apple.co/1NrAOLX

Apps zum Filme/Videos ansehen

Diverse Streaming-Dienste machen es möglich, gegen eine geringe Gebühr Filme, Dokumentationen oder Serien anzusehen. Damit ist ein legales Nutzen von Filmmaterial möglich.

App

Funktion

Android

iOS

Video-on-Demand

Netflix

www.netflix.com (ab 7,99 € monatlich)

http://bit.ly/1Knm7sp

http://apple.co/1MoCB5G

Maxdome

www.maxdome.at (ab 7,99 € monatlich)

http://bit.ly/1FJRPdT

http://apple.co/1QC6Tk4

Amazon Prime Instant Video

www.amazon.at (ab 49 € pro Jahr, Flatrate)

http://amzn.to/1rmpmIj

Über das Amazon-Konto. Beim Smartphone über http://amzn.to/1SVmwan die Amazon-App herunterladen und dann die Amazon Instant Video-App installieren.

Beim Tablet hier die Amazon-App herunterladen http://bit.ly/1Fc0OJQ und dann die Amazon Instant Video-App installieren.

http://apple.co/1Ost3Gr

Apple iTunes

www.apple.com/at/itunes (Einzelabruf, bezahlt wird pro Kauf oder Ausleihe)

Kauf oder Ausleihe über das Apple-Konto.

Google Play Movie

play.google.com/store/movies (Einzelabruf, bezahlt wird pro Kauf oder Ausleihe)

Kauf oder Ausleihe über das Google-Konto.

Video-Portale

YouTube

Das weltweit meistgenutzte Videoportal als App.

http://bit.ly/1QC6ZYT

http://apple.co/1ide7iA

Vimeo

Eine Alternative zu YouTube; viele Bildungsfilme.

http://bit.ly/1Ntuof5

http://apple.co/1MoCFlR

TV-Theken – Fernsehinhalte online anschauen

ORF TVthek

Die App der ORF-Fernsehprogramme.

http://bit.ly/1idecCO

http://apple.co/1idecTA

ZDF Mediathek

Programme des ZDF.

http://bit.ly/1KnmnaM

http://apple.co/1Kc9SeA

Übertragung des Bildschirms oder der App auf den Fernseher

Für Android-Geräte

Mit dem Google Chromecast-HDMI-Stick können der Bildschirm (also Fotos, Videos, Filme o.ä.) oder einzelne Apps auf den Fernsehbildschirm übertragen werden. Voraussetzung ist das zur Verfügung stehen eines WLAN-Zugangs. Im ersten Schritt muss unter https://cast.google.com/chromecast/setup die Chromecast-App installiert werden. Der Chromecast-Stick wird beim Fernseher am HDMI-Eingang angesteckt. Das USB-Kabel wird an einem freien USB-Steckplatz am Fernseher angeschlossen oder mittels Netzgerät aufgeladen.

Wenn man „Bildschirmübertragung“ wählt, dann werden die Inhalte vom Smartphone oder Tablet auf den Fernsehbildschirm übertragen.

Wenn man Apps hat, die von Chromecast unterstützt werden (z.B. YouTube, Netflix, Maxdome u.v.m.) dann ruft der Stick die Daten direkt ab und das Smartphone/Tablet dient nur als Fernbedienung. Alle Apps, die Chromecast unterstützen, finden sich unter: www.google.at/chrome/devices/chromecast/apps.html. Diese Form der Übertragung sorgt dann auch für eine bessere Qualität und weniger Unterbrechungen. Welche Apps Chromecast unterstützen, wird auch nach der Installation bei den Apps oben rechts über das Chromecast-Symbol angezeigt.

Für iOS-Geräte

Für Apple-Geräte gibt es Apple-TV, eine Receiver-Box mit Fernbedienung. Auch hier kommen die Daten über WLAN aus dem Netzwerk.

Amazon Fire TV

Gibt es als Fire TV-Stick oder Fire TV-Box, über die direkt z.B. die ZDFMediathek, YouTube, Netflix und andere empfangen werden können.

Apps für das Musik hören

Musik kann entweder direkt über das Internet gehört (Streaming-Dienste) oder online gekauft und heruntergeladen werden. Die heruntergeladene Musik steht am eigenen Gerät dann ohne Internetverbindung zur Verfügung.

App

Funktion

Android

iOS

Streaming-Dienste

Spotify

Mit der kostenlosen Version kann online Musik abgespielt werden. Mit der Premium-Version steht die Musik auch zum Download auf das Gerät und werbefrei zur Verfügung.

http://bit.ly/1LvH3tA

http://apple.co/1Fc1grC

Musik kaufen

iTunes

http://www.apple.com/at/itunes/

Kauf über das Apple-Konto.

Amazon

http://www.amazon.de/gp/bestsellers/dmusic

http://bit.ly/1irUVhM

http://apple.co/1QC7lPj

Musik-Portale

YouTube

YouTube eignet sich nicht nur zum Videos ansehen, auch viele Musikclips oder TV-Aufzeichnungen sind hier zu finden.

http://bit.ly/1QC6ZYT

http://apple.co/1ide7iA

Rund um Musik

Shazam

Im Radio spielt ein Musikstück, von dem man Titel und Interpret wissen möchte. Die App hilft beim Erkennen und verlinkt auch gleich zu YouTube.

http://bit.ly/1irUWm2

http://apple.co/1KnmwuQ

Links

Viele Apps werden laufend getestet und auch online vorgestellt, z.B. unter

  • www.computerbild.de/special/app-test/
  • www.androidpit.de/
  • www.chip.de/Handy-Downloads-Download-Charts_50159332.html

Zu beachten!

  • Für die Nutzung der meisten Apps wird eine Internetverbindung benötigt. Streaming-Dienste besser nur über WLAN nutzen!
  • App-Zugriffsrechte klären und nur dann zustimmen, wenn diese notwendig erscheinen. Alternativen zu allzu „wissbegierigen / datenhungrigen“ Apps suchen!

·Bei den meisten kostenlosen Apps, insbesondere bei Spiele-Apps, wird sehr viel Werbung angezeigt. Das kann verwirren, lästig sein und über In-App-Käufe zu Kostenfallen führen. Wenn eine App sehr gut gefällt, kann es sich lohnen, für die werbefreie Version zu zahlen (meist 1-10 Euro).

  • Bei der Schulung immer wieder die Vorteile mobiler Geräte erlebbar machen, indem man sie mobil nutzt (z.B. auf der Gasse, im Garten, beim Herumgehen im Gebäude …).

·Das Thema „Digitaler Nachlass“ besprechen: Immer mehr Online-Dienste bieten im Falle des Ablebens von Benutzer/innen standardisierte Lösungen für die Hinterbliebenen an. Wie das Prozedere im Detail abläuft, ist von Dienst zu Dienst unterschiedlich; eine einheitliche Regelung für Online-Plattformen gibt es nicht. Im Informationsblatt „Digitaler Nachlass“ der ISPA sind neben allgemeinen Hinweisen zur Vor- und Nachsorge auch konkrete Beispiele der Nachlassverwaltung bei Facebook und Google zu finden.

Methoden und Übungen aus Teil 3:

  • Übung 6: „Die Welt der Apps“
  • Übung 7: „Die beste App aller Zeiten“
  • Übung 8: „Meinen Traum erfüllen“

Zur Weitervertiefung

Eine App auswählen, testen und einem/einer Bekannten beschreiben.

  • Was kann die App? Was ist kompliziert? Auf was muss man achten? Wann, wo und wofür sollte man die App UNBEDINGT haben?

Orientierungshilfe „Den Alltag erleichtern“

Abbildung 2.6.1 Nützliche Apps für den Alltag

Orientierungshilfe „Unterhaltung“

Abbildung 2.6.2 Nützliche Apps für den Alltag

Top 13 nützliche apps für den alltag tổng hợp bởi sale

Nützliche Apps für den Alltag

  • Autor: feierabend.de
  • Einreichungsdatum: 01/20/2022
  • Bewertung: 5 (701 vote)
  • Zusammenfassung: Digitale Welt. Im Thementreff Digitale Welt findest Du Infos und Tipps rund um Computer, Smartphones und das Internet. Nützliche Apps.

Nützliche Apps: 10 Apps, die den Alltag leichter machen

  • Autor: entspannteordnung.de
  • Einreichungsdatum: 12/04/2021
  • Bewertung: 4.46 (538 vote)
  • Zusammenfassung: Nützliche Apps: 10 Apps, die den Alltag leichter machen · Notizen & Zettelwirtschaft organisieren · Termine & Kontakte zentral speichern.

Apps für Seniorinnen und Senioren: Alltagshelfer auf dem Smartphone

  • Autor: malteser.de
  • Einreichungsdatum: 02/09/2022
  • Bewertung: 4.25 (226 vote)
  • Zusammenfassung: Smartphones sind heute Teil des Alltags – und das zunehmend auch für Seniorinnen und Senioren. Was die Geräte im Alltag erst so nützlich und vielseitig …

Gute und praktische Apps für den Alltag

  • Autor: rp-online.de
  • Einreichungsdatum: 09/04/2022
  • Bewertung: 4 (481 vote)
  • Zusammenfassung: Doch erst wenn man den Barcode Scanner benutzt hat, der einem preisliche Alternativen aufzeigt, kann man ganz sicher sein. Auch nützlich in Situationen, in …

Appcheck – 5 praktische Apps, die Ihnen den Alltag erleichtern

  • Autor: cbs.de
  • Einreichungsdatum: 09/23/2022
  • Bewertung: 3.85 (443 vote)
  • Zusammenfassung: Appcheck – 5 praktische Apps, die Ihnen den Alltag erleichtern · 1. Scanbot. Scanbot ermöglicht den schnellsten und einfachsten Weg, qualitativ hochwertige Scans …

Nützliche Apps für iOS und Android

  • Autor: sparhandy.de
  • Einreichungsdatum: 02/01/2022
  • Bewertung: 3.66 (415 vote)
  • Zusammenfassung: Das reicht aber noch nicht, um aus dem Gerät den perfekten Alltagsbegleiter zu machen. Mit raffinierten Apps kannst du das Beste aus deinem Smartphone …

Diese 11 Apps erleichtern dir den Alltag

Diese 11 Apps erleichtern dir den Alltag
  • Autor: mein-deal.com
  • Einreichungsdatum: 12/02/2021
  • Bewertung: 3.54 (457 vote)
  • Zusammenfassung: Diese 11 Apps erleichtern dir den Alltag · Mein-Deal.com · Google Übersetzer · Scanbot · Payback · miCal · Lieferungen Sendungsverfolgung · Barcoo.
  • Suchergebnisse: Nicht immer muss man aber auf eine App zurückgreifen. So gibt es zwar einige Apps – wie Scondoo – die im Supermarkt Rabatte bieten und mit Gutscheinen ein großes Potential bieten, aber vielfach kann man auch vor Ort Gutscheine an Regalen oder im …

Must-have-Apps 2022: Diese Android-Apps gehören auf jedes Smartphone

  • Autor: chip.de
  • Einreichungsdatum: 05/10/2022
  • Bewertung: 3.33 (222 vote)
  • Zusammenfassung: Die kostenlose Android-App „Tor Browser“ ermöglicht Ihnen sicheres und … Must-Have, um im Alltag den 2G-Nachweis vorzeigen zu können.

30 nützliche Apps für den Büroalltag! (Produktivität … – WhoisMocca

30 nützliche Apps für den Büroalltag! (Produktivität ... - WhoisMocca
  • Autor: whoismocca.com
  • Einreichungsdatum: 10/12/2022
  • Bewertung: 3.14 (586 vote)
  • Zusammenfassung: Es gibt mittlerweile zahlreiche effektive Applikationen, die wahre Helferlein im Business-Alltag sind – sie erleichtern uns Aufgaben, sind …
  • Suchergebnisse: Heute haben wir ein ganz besonderes Special für dich vorbereitet. Wir zeigen dir praktische Apps für den Büroalltag, für mehr Produktivität und für ein besseres Zeitmanagement. Es gibt mittlerweile zahlreiche effektive Applikationen, die wahre …

Alltagshelfer im Überblick – Silver Tipps

Alltagshelfer im Überblick - Silver Tipps
  • Autor: silver-tipps.de
  • Einreichungsdatum: 05/20/2022
  • Bewertung: 2.8 (144 vote)
  • Zusammenfassung: Nützliche Apps. Alltagshelfer im Überblick … Aber nicht jede App ist nützlich oder sinnvoll. Im folgenden Artikel sind hilfreiche Apps …
  • Suchergebnisse: Die kostenlose und werbefinanzierte App von Zeit Online informiert in verschiedenen Rubriken wie Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und Wissen über das aktuelle Zeitgeschehen. Viele Artikel sind mit Fotos und Videos multimedial aufbereitet. …

Nützliche Apps für den Alltag – Deutsche Glasfaser

  • Autor: deutsche-glasfaser.de
  • Einreichungsdatum: 12/19/2021
  • Bewertung: 2.82 (139 vote)
  • Zusammenfassung: Es gibt zahlreiche nützliche Apps, die den Alltag erleichtern und für mehr Struktur im Tagesablauf sorgen. Erfahren Sie hier mehr.

Diese 5 Apps helfen Ihnen wirklich im Alltag

  • Autor: stern.de
  • Einreichungsdatum: 08/21/2022
  • Bewertung: 2.59 (56 vote)
  • Zusammenfassung: Welche App taugt etwas und welche nicht? Wir zeigen Ihnen die 5 besten Apps für Ihren Alltag.

16 nützliche Apps für Android und iPhone, die auf jedes … – Watson

  • Autor: watson.ch
  • Einreichungsdatum: 12/16/2021
  • Bewertung: 2.61 (194 vote)
  • Zusammenfassung: 16 überraschend nützliche Apps, die dir Geld, viel Zeit und noch mehr Nerven sparen · Audible · Ikea Place · Codecheck · Goodreads · Appy Geek.
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Tech. Setzte ein Lesezeichen permalink.