Außerdem besprechen wir, pc selber bauen oder kaufen beantworten wir im heutigen Beitrag. Also ohne viel Aufhebens, lassen Sie uns eintauchen und mehr darüber herausfinden.

Computer mit Tastatur und Bildschirm
© DaLiu / shutterstock.com

Wer die aktuellen Games hochauflösend spielen möchte, benötigt dafür die passende Hardware. Ältere Modelle sind mit neuen Spielen meist überfordert. Wie viel ein neuer PC kosten muss, liegt vor allem an der Frage, welche Spiele er abspielen soll.

Inhalt:

  • Welche Komponenten benötigt ein guter Gaming-PC
  • Komplett-PC kaufen oder Computer selbst zusammenstellen
  • Die Vor- und Nachteile der beiden Varianten im Überblick
  • Fazit

Welche Komponenten benötigt ein guter Gaming-PC

Ein guter PC ist ein Verbund aus aufeinander abgestimmten Komponenten. Die wichtigsten für einen Spiele-Computer sind:

Prozessor Arbeitsspeicher Grafikkarte

Entscheidend ist aber auch die Frage, was der Computer können muss. Strategiespiele benötigen in der Regel wesentlich weniger Leistung als Ego-Shooter und Open-World Games. Daneben benötigt ein PC noch viele weitere Komponenten. Wie leistungsstark diese sein sollen, hängt von den Anforderungen des Gamers selbst, aber auch vom restlichen Zubehör des Computers ab. Denn nur wenn alle Komponenten zusammen passen, kann jedes Teil sein volles Potential ausschöpfen.

Folgendes Zubehör sollte ein PC besitzen: Festplatte oder eine schnelle SSD Netzteil für die Stromversorgung Soundkarte Laufwerk

Komplett-PC kaufen oder Computer selbst zusammenstellen

Computer-Laien können sich im Internet oder im Laden einen fertigen PC kaufen. Dabei sollten sie darauf achten, dass der PC alle Voraussetzungen erfüllt, damit sie auch die Spiele zocken können, die sie möchten. Im Zweifelfall können die Anforderungen der Spiele geprüft und mit den Daten des PCs verglichen werden. Diese Variante bietet den Vorteil, dass der Käufer sich selbst keine Arbeit machen muss und keine Hardware-Kenntnisse benötigt. Wer sich besser mit PC-Equipment auskennt, kann sich einen Computer genau nach seinen Anforderungen zusammenstellen. Dann werden einfach die einzelnen Komponenten bestellt und zu Hause zusammengebaut. Das spart Geld, da die Arbeitsstunden für den Zusammenbau entfallen. Außerdem erhält der Zocker genau den PC, den er für seine Ansprüche benötigt.

Die Vor- und Nachteile der beiden Varianten im Überblick

Fertigen PC kaufen

+ Keine besonderen PC Kenntnisse nötig

+ PC kann nach dem Kauf direkt in Betrieb genommen werden

+ Es fällt keine Arbeitszeit für das Zusammenbauen an

– Teurer, da Arbeitszeit mit bezahlt werden muss

– Komponenten entsprechen evtl. nicht zu 100% den Wünschen des Käufers

PC selbst zusammenstellen

+ PC kann nach eigenen Wünschen und Anforderungen zusammengestellt werden

+ Günstiger, da Kosten für den Zusammenbau entfallen

– Käufer sollte sich gut mit PCs auskennen, damit keine Komponenten gekauft werden, die nicht zusammenpassen

– PC muss zu Hause noch zusammengebaut werden

– Zusätzliche Arbeitszeit durch Zusammenbau

Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, sich einen PC selbst zusammenzustellen, diesen jedoch vom Experten zusammenbauen zu lassen. Diesen Service bietet beispielsweise arlt.com.

Den richtigen PC finden – Tipps und Tricks

Neben diesen Grundlagen sollte man die folgenden Dinge beachten, wenn man sich einen neuen Gaming-PC anschaffen möchte: Weitere Hardware, wie zum Beispiel Bildschirm, Tastatur und Maus, müssen ebenfalls zum Computer passen. Ein 4k-Bildschirm lohnt sich nur dann, wenn auch Grafikkarte und Prozessor mitspielen. Es muss nicht immer ein High-End Gerät sein. Für aktuelle Spiele reichen auch Mittelklasse-PCs aus. Eventuell müssen die Spieleeinstellungen dann etwas nach unten geschraubt werden. Vor dem Kauf sollte man sich ein Budget setzen, welches man nicht übersteigt. Sonst steigt der Preis für den neuen PC schnell nach oben.

Fazit

Bevor man sich einen neuen PC kauft, sollte man den Verwendungszweck genau definieren. Nur so kann man sich sicher sein, dass man auch wirklich den Computer bekommt, den man möchte. Für einen Gaming-PC sind vor allem Arbeitsspeicher, Grafikkarte und Prozessor die wichtigsten Komponenten. Doch auch die restliche Ausstattung muss dazu passen, damit sie ihr volles Potential ausschöpfen kann.

Redaktion: Walter Braun

Weitere interessante Artikel finden Sie hier:

Kinder und Smartphones – funktioniert das

Die Steuererklärung, Zeit sparen mit der richtigen Software

Präsentationen perfekt projiziert – Das müssen Beamer für Events leisten können

Krypto-Währung Bitcoin: die digitale Währung auf Erfolgskurs

IT- und Netzwerksicherheit – Sicherheit für Ihr Zuhause

Ich habe mein Kind ans Internet verloren

Top 14 pc selber bauen oder kaufen tổng hợp bởi sale

Gaming PC zusammenstellen fürs Gaming 2022

  • Autor: dubaro.de
  • Einreichungsdatum: 02/14/2022
  • Bewertung: 4.8 (980 vote)
  • Zusammenfassung: Gaming PC zusammenstellen mit dubaro.de ✓ individuelle Gaming PCs & Gaming … zu kaufen, für alle die keine Lust oder Angst haben sich einen PC selbst …

So baust du einen Gaming-PC – Intel

  • Autor: intel.de
  • Einreichungsdatum: 09/26/2022
  • Bewertung: 4.45 (455 vote)
  • Zusammenfassung: Darüber hinaus hält dir ein selbstgebauter PC die Tür für Upgrades offen – je … Bevor du mit dem Bauen anfängst, musst du einige Werkzeuge sammeln.
  • Suchergebnisse: Tipp: Wenn du dich für Hochgeschwindigkeits-RAM entscheidest, solltest du RAM mit einer Unterstützung für Intel® Extreme Memory Profile (Intel® XMP) wählen. Hochgeschwindigkeits-RAM läuft mit einer Standardgeschwindigkeit (niedriger als beworbene) …

Gaming PC selber bauen: Alles, was ihr vor dem Kauf beachten müsst

  • Autor: gamestar.de
  • Einreichungsdatum: 04/21/2022
  • Bewertung: 4.24 (320 vote)
  • Zusammenfassung: Ihr wollt den nächsten PC lieber selbst bauen anstatt ein Komplett-System zu kaufen? Alles zu Mainboards, CPUs, GPUs, RAM und Co. erfahrt …

PC kaufen oder bauen – Welche Variante ist besser?

  • Autor: pcwelt.de
  • Einreichungsdatum: 10/06/2022
  • Bewertung: 4.05 (320 vote)
  • Zusammenfassung: Einen PC selbst zu bauen ist eigentlich recht einfach: Sie kaufen die gewünschte Hardware, stecken daraufhin alles zusammen und legen los.
  • Suchergebnisse: Fertig-PC: Wenn der Fertigrechner zu Hause steht, müssen Sie nur das Stromkabel anschließen und können loslegen. Egal, wie fix Sie als PC-Bastler sind: Ein Selbstbau-PC nimmt immer viel mehr Zeit in Anspruch als ein Fertigsystem – selbst, wenn Sie …

Gaming PC ab 1000€ zusammenstellen und selber bauen

  • Autor: 1aus3.net
  • Einreichungsdatum: 04/19/2022
  • Bewertung: 3.9 (486 vote)
  • Zusammenfassung: Gaming PC zusammenstellen, Konfigurieren und selber bauen? Wir erklären wie es geht und stellen Ihnen die besten Gaming Komponenten vor.

Diskussion zu PC PC bauen oder kaufen? – Digitec.ch

  • Autor: digitec.ch
  • Einreichungsdatum: 10/07/2022
  • Bewertung: 3.59 (471 vote)
  • Zusammenfassung: Ich möchte gerne einen Gaming-PC besitzen, die Frage ist, soll ich es lieber kaufen oder selber bauen? Ich habe eine Liste zusammengestellt mit den PC-Parts …

Gaming-PC selber bauen – Konfigurationen für den besten Selbstbau-PC für 600, 800, 1000, 1200 & 1500 €

Gaming-PC selber bauen - Konfigurationen für den besten Selbstbau-PC für 600, 800, 1000, 1200 & 1500 €
  • Autor: blog.notebooksbilliger.de
  • Einreichungsdatum: 11/07/2022
  • Bewertung: 3.47 (232 vote)
  • Zusammenfassung: Du wärst nicht in diesem Beitrag gelandet, wenn du dir einen Fertig-PC (trotzdem zum Fertig-PC-Kaufberater) kaufen wollen würdest. Trotzdem ist …
  • Suchergebnisse: Du hast also nicht das Problem, gleich den ganzen Fertig-PC zum Hersteller schicken zu müssen, sollte einmal ein Defekt auftreten. Dank der Kompatibilität der Komponenten kannst du die alte Hardware zudem problemlos verkaufen und die neue RTX 3070 …

Pc selber bauen oder kaufen?

  • Autor: computerbase.de
  • Einreichungsdatum: 12/08/2021
  • Bewertung: 3.32 (580 vote)
  • Zusammenfassung: Ich recherchiere gerade für meine kleine Cousine, die gerade die Handelsakademie besucht, welche PC sie kaufen oder selber zusammenstellen …

Eigenen PC bauen: ein Rig, auf den du stolz sein kannst

  • Autor: gamingguru.de
  • Einreichungsdatum: 05/23/2022
  • Bewertung: 3.02 (234 vote)
  • Zusammenfassung: Einen PC bauen oder doch lieber kaufen? Ob du einen PC baust oder einfach kaufst, musst du selbst abwägen. Pro und Contra haben wir dir einmal …

PC selber bauen oder fertig kaufen: was ist besser?

  • Autor: virtual-players.de
  • Einreichungsdatum: 06/03/2022
  • Bewertung: 2.92 (102 vote)
  • Zusammenfassung: Virtual Players – PC selber bauen oder fertig kaufen: was ist besser? – Wir zeigen dir worauf es beim Gaming Set-Up ankommt!

Gaming-PCs: Selber bauen oder kaufen? Vor- und Nachteile

Gaming-PCs: Selber bauen oder kaufen? Vor- und Nachteile
  • Autor: dirks-computerecke.de
  • Einreichungsdatum: 07/13/2022
  • Bewertung: 2.69 (54 vote)
  • Zusammenfassung: Den besten Gaming PC können Sie sowohl selber bauen oder auch direkt als Ganzes kaufen. Je nach dem, wie sehr Sie Bequemlichkeit mögen…
  • Suchergebnisse: Einer der Nachteile eines fertigen Gaming-PCs ist der Umstand, dass diese, im Vergleich zu einem Eigenbau, deutlich teurer sind. Wenn Sie einzelne Teile selbst kaufen und zusammensetzen, haben Sie dort die Möglichkeit viel Rabatte zu bekommen und so …

PC selber bauen oder fertig kaufen – Welche Variante ist besser?

PC selber bauen oder fertig kaufen - Welche Variante ist besser?
  • Autor: ecom-trading.de
  • Einreichungsdatum: 12/05/2021
  • Bewertung: 2.71 (55 vote)
  • Zusammenfassung: PC selber bauen oder Komplettsystem kaufen? Wir erläutern Vor- und Nachteile & geben Tipps für den Eigenbau.
  • Suchergebnisse: Nach der Entscheidung sich einen neuen (Gaming-)PC anzuschaffen, stehen viele vor der entscheidenden Frage, ob selber bauen oder fertig kaufen. Hardware-Geeks und langjährige PC-Gamer gehen meist den Weg des selbst Zusammenbauens. Aber auch für …

Gaming-PC: Selber bauen oder Komplettsystem kaufen?

  • Autor: netzwelt.de
  • Einreichungsdatum: 02/21/2022
  • Bewertung: 2.57 (100 vote)
  • Zusammenfassung: Der Traum vieler Gamer: Der eigene leistungsstarke Hign-End-PC. Hier stellt sich schnell die Frage, ob ihr diesen besser selber bauen oder …
  • Suchergebnisse: Achtet jedoch bei der Auswahl der Komponenten auf Kompatibilität. Kauft ihr Hardware unüberlegt ein, ist es möglich, dass diese im schlimmsten Fall untereinander nicht kompatibel ist oder sich gegenseitig ausbremst. Bei Komplettsystemen ist die …

PC selbst zusammenbauen: So geht&039s

  • Autor: pc-magazin.de
  • Einreichungsdatum: 11/29/2021
  • Bewertung: 2.52 (194 vote)
  • Zusammenfassung: Sie können PCs einfach selbst zusammenbauen. Wir liefern Tipps und Konfigurationen für Einsteiger-, Mittelklasse- und Gaming-PC.
  • Suchergebnisse: Wer die Theorie überspringen will, findet auf der letzten Seite unsere PC-Konfigurationstipps für Einsteiger, Allrounder und Gaming. Unsere Zusammenstellungen sind auf dem Stand Juli 2022. Marktbedingt nehmen wir aktuelle Hardware, die nur …