In dieser Kurzanleitung beantworten wir die Frage shakes zum zunehmen selber machen ohne pulver beantworten wir im heutigen Beitrag. Also ohne viel Aufhebens, lassen Sie uns eintauchen und mehr darüber herausfinden.

Video shakes zum zunehmen selber machen ohne pulver

Protein Shakes liegen im Trend. Zum einen bei Sportlerinnen und Sportlern, die Muskeln aufbauen möchten. Zum anderen bei Menschen, die Gewicht verlieren möchten. Wer sich mit gesunder Ernährung, Gewichtsabnahme oder Muskelaufbau auseinander setzt, wird wohl kaum an Protein Shakes vorbei kommen. Denn diese helfen dabei mehr Eiweiß aufzunehmen, um mehr Muskeln aufbauen zu können. Außerdem unterstützen sie den Körper bei der Regeneration. Derzeit gibt es auf dem Markt ein reichliches Angebot an Protein Pulvern. Sie sind erhältlich in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen. Aber auch aus natürlichen Lebensmitteln lassen sich sehr leckere Eiweiß Shakes mixen, wie zum Beispiel dieses Rezept mit Ananas, Banane und Kokos: Protein Shake selber machen (ohne Pulver).

Protein Shake selber machen (ohne Pulver)

Welchen Vorteil bringt ein Protein Shake?

Mit unserer Ernährung haben wir die Möglichkeit unseren Proteinbedarf zu decken. Beispielsweise Haferflocken, Hülsenfrüchte und viele weitere Lebensmittel sind gute Eiweiß-Lieferanten. Wer nun aber durch Krafttraining mehr Muskeln aufbauen möchte, benötigt mehr Proteine, als ein sich „normal bewegender“ Mensch.

Damit Muskeln wachsen können, benötigen sie Eiweiß. Wer nun seinen Bedarf nicht mehr nur mit der Ernährung decken kann, greift gerne nach dem Sport zum Protein Shake. Oftmals werden hierfür Protein-Pulver verwendet. Gerade wer im Fitness-Studio trainiert kann so direkt nach dem Training seinen Shake zu sich nehmen. Wer jedoch zu Hause kurz den Mixer anwirft und sich auf der Basis von z.B. Quark oder Skyr einen Shake selber mixt, wird mit einem leckeren Post Workout Drink belohnt.

Protein Shake selber machen (ohne Pulver) – das brauchst du:

  • Quark oder Skyr – Eiweiß-Quelle
  • Ananas – enthält viele Vitamine, Enzyme, Mineralstoffe und Spurenelemente
  • Banane – Kohlenhydrat-Quelle – alternativ oder zusätzlich wären auch 10-20 g Haferflocken möglich
  • Kürbiskerne – enthalten ungesättigte Fettsäuren, viele Mineralstoffe und Antioxidantien
  • Kokosraspel – u.a. einfach und mehrfach gesättigte Fettsäuren, jedoch hoher Fettgehalt – wer darauf verzichten möchte lässt sie einfach weg
  • Leitungswasser als Flüssigkeit für deinen Drink
Protein Shake mit Ananas und Kokos

Bevor du erfährst, wie du den Protein Shake ganz einfach zubereitest, habe ich hier noch etwas für dich, wenn du morgens entspannt(er) und voller Energie in den Tag starten möchtest. Mit meinem eBook „Müsli-Frühstück auf Haferflocken-Basis“ beginnst du den Morgen ohne Stress, denn dein Frühstück ist wenn du aufstehst schon fertig und du kannst es direkt genießen oder für unterwegs einpacken. Sichere dir hier das eBook im praktischen pdf Format zum Sonderpreis!

eBook Cover von Müsli Frühstück auf Haferflocken Basis. Abgebilder ist eine Overnight Oats Variante im Glas mit Heidelbeeren und Schokolade. Angerichtet auf einem dunklen Holztisch

Protein Shake selber machen (ohne Pulver) – so einfach geht’s:

Die Zubereitung geht in einem Mixer schnell und einfach. Du gibst alle Zutaten hinein und mixt so lange, bis eine cremige Konsistenz entstanden ist. Sollte dir der Shake zu dickflüssig sein, kannst du mehr Leitungswasser schluckweise dazu geben. Mache das einfach so lange um ihn etwas zu verdünnen, bis er für dich die beste Konsistenz hat.

Protein Shake mit Ananas und Kürbiskernen

Protein Shake wann einnehmen?

Innerhalb einer halben Stunde bis zu einer Stunde nach dem Training solltest du deinen Körper mit einem Protein Shake versorgen. Er wird dir dabei helfen deine Energiespeicher mit Proteinen und Kohlenhydraten wieder aufzufüllen und schneller zu regenerieren.

Natürlich interessiert mich, ob du nach dem Sport auch einen Protein Shake zu dir nimmst? Ich freue mich immer über Tipps und neue Ideen, also lass mir gerne eine Nachricht da. Wenn du mein Rezept ausprobiert hast und mit mir und anderen teilen möchtest, dann erreicht es mich über eine Verlinkung auf Instagram mit dem #itskitchenoclock.

Genug von mir, jetzt muss ich los. Du weißt schon „it’s kitchen o’clock“ – hier aber noch das Rezept zum Ausdrucken für dich:

Hier findest du noch weitere Rezepte voller Proteine: Post Workout Shake und Protein Porridge.

Top 15 shakes zum zunehmen selber machen ohne pulver tổng hợp bởi Tin nha dep

Shakes zum Zunehmen – Lieblingsküche

  • Autor: meinelieblingskueche.de
  • Einreichungsdatum: 05/16/2022
  • Bewertung: 4.71 (374 vote)
  • Zusammenfassung: Gesund zunehmen – welche Shakes eignen sich dafür am besten? Was ist Maltodextrin überhaupt & wieso sind Whey und Casein-Protein-Pulver …

Eiweißshake ohne Proteinpulver (selbstgemacht) – Wiewowasistgut

Eiweißshake ohne Proteinpulver (selbstgemacht) - Wiewowasistgut
  • Autor: wiewowasistgut.com
  • Einreichungsdatum: 04/17/2022
  • Bewertung: 4.54 (374 vote)
  • Zusammenfassung: Eiweißshake ohne Proteinpulver (selbstgemacht) · Cremige Eiweißshakes nach dem Sport (ohne Proteinpulver) · Braucht man Proteinpulver (z.B. Whey …
  • Suchergebnisse: Es gibt viele Leute, die Ihr Protein aus fertigem Pulver ziehen. An sich ist z.B. Whey keine schlechte Alternative, denn es ist einfach sprühgetrocknete Molke. Das Problem ist, dass viele verkäufliche Whey-Produkte oft noch mit einigen Zusatzstoffen …

Shakes zum zunehmen | 4 Protein Shake Rezepte mit über 1000 kcal

  • Autor: fitness-zuhause.com
  • Einreichungsdatum: 10/22/2022
  • Bewertung: 4.26 (286 vote)
  • Zusammenfassung: Die besten Rezepte für Shakes zum zunehmen mit je über 1000 kcal. Vier erprobte Varianten: Vegan oder nicht, mit Protein Pulver oder ohne.

Smoothies zum Zunehmen – die besten Zutaten und Rezepte für mehr Kalorien

  • Autor: smoothie-mixer.de
  • Einreichungsdatum: 07/14/2022
  • Bewertung: 4.07 (423 vote)
  • Zusammenfassung: Smoothie Bowl aus )(gefrorener) Banane, Kakao, Proteinpulver, … Smoothies zum Zunehmen – die besten Zutaten und Rezepte für mehr Kalorien.
  • Suchergebnisse: Wesentlich sinnvoller ist eine sogenannte basenüberschüssige Ernährung, in der basische Lebensmittel wie Obst, Gemüse und „Grünzeug“ den Hauptanteil einnehmen, aber auch sogenannte „gute Säurebildner“ dazu kommen. Dazu zählen beispielsweise Nüsse, …

Eiweißshake selber machen: 3 Rezepte – Utopia.de

  • Autor: utopia.de
  • Einreichungsdatum: 07/19/2022
  • Bewertung: 3.85 (346 vote)
  • Zusammenfassung: Mit Heidelbeeren und Mandeln einen Eiweißshake zaubern · 300 ml Milch · 100 g Magerquark · 100 g Heidelbeeren (frisch oder tiefgefroren) · zwei …
  • Suchergebnisse: Kein Wunder also, dass sich Eiweißdrinks immer größerer Beliebtheit erfreuen. Sportler:innen trinken sie zum Muskelaufbau und ernährungsbewusste Menschen, die gern ein paar Kilos loswerden wollen, ersetzen damit ganze Mahlzeiten. Aber Achtung: Zu …

Protein Shake zum Zunehmen: So gelingt der Masseaufbau

Protein Shake zum Zunehmen: So gelingt der Masseaufbau
  • Autor: esn.com
  • Einreichungsdatum: 10/30/2022
  • Bewertung: 3.69 (200 vote)
  • Zusammenfassung: Protein Shake-Rezept für die Gewichtszunahme · 400 ml Milch, am besten Bio-Vollmilch (oder pflanzliche Milch-Alternativen) · 75 g Haferflocken ( …
  • Suchergebnisse: Die Shakes können so abwechslungsreich in die Ernährung integriert werden. Weiterer Pluspunkt: Vielen Menschen fällt es oft leichter, die Kalorien in flüssiger Form zu sich zu nehmen, als ständig die Nährwerte und die Menge der Mahlzeiten zu …

30 Protein-Shake Rezepte – Eiweißshakes selber machen

  • Autor: kuechengoetter.de
  • Einreichungsdatum: 12/04/2021
  • Bewertung: 3.43 (362 vote)
  • Zusammenfassung: 31 Protein-Shakes zum Selbermachen. Proteinshakes zum Abnehmen oder Muskelaufbau ganz ohne künstliches Eiweißpulver findest du bei uns.

Eiweißshakes selber machen – zum Abnehmen, Muskelaufbau / Zunehmen

Eiweißshakes selber machen - zum Abnehmen, Muskelaufbau / Zunehmen
  • Autor: erdnussbutter.org
  • Einreichungsdatum: 12/21/2021
  • Bewertung: 3.36 (264 vote)
  • Zusammenfassung: Eiweißshake mit Erdnussbutter – Rezept zum Zunehmen: · 50g Haferflocken · 100 g Magerquark · 1 EL Schoko Proteinpulver · 2 EL naturbelassene Erdnussbutter · 300 ml …
  • Suchergebnisse: Wenn du deinen Shake mit Erdnussbutter vor dem Schlafengehen trinkst, werden deine Muskeln über Nacht mit Eiweiß versorgt, was den Muskelaufbau fördert. Dies wirkt regenerierend und kurbelt die Thermogenese an. Dadurch wird Wärme erzeugt, die die …

Proteinpulver & Protein Shakes kaufen ✔ | dm.de

  • Autor: dm.de
  • Einreichungsdatum: 04/06/2022
  • Bewertung: 3.04 (276 vote)
  • Zusammenfassung: Eiweißpulver kaufen, mit Wasser oder Milch anrühren und genießen: So einfach gelingt Dein Protein-Shake. Unser Tipp für mehr Vielfalt: Pulver ohne Aromastoffe …

Eiweißshake selbstgemacht ohne Zusatzstoffe | Smoothies & Getränke

  • Autor: lovetoeat.at
  • Einreichungsdatum: 06/26/2022
  • Bewertung: 2.89 (154 vote)
  • Zusammenfassung: DEINEN EIWEISSSHAKE SELBER MACHEN. Eiweiß ist ja ein eigener Geschäftszweig . Unzählige, spezielle Produkte werden dazu zum Kauf angeboten.

Nicht nur für Muskelprotze: Eiweißshakes selber machen

  • Autor: eatsmarter.de
  • Einreichungsdatum: 03/23/2022
  • Bewertung: 2.78 (118 vote)
  • Zusammenfassung: Doch Fertig-Eiweißshakes aus Proteinpulver, die man nur noch mit Milch mischen muss, werden häufig mit Zutaten hergestellt, die qualitativ nicht …

Shakes zum Zunehmen selber machen – More Nutrition

  • Autor: morenutrition.de
  • Einreichungsdatum: 04/14/2022
  • Bewertung: 2.79 (109 vote)
  • Zusammenfassung: Ernährung bei Untergewicht: Gesund Zunehmen mit Shakes. Es ist ein weiterverbreitetes Phänomen, dass Menschen versuchen abzunehmen, …

Shakes zum Zunehmen – so nimmst du zu

Shakes zum Zunehmen - so nimmst du zu
  • Autor: schnell-zunehmen.com
  • Einreichungsdatum: 05/11/2022
  • Bewertung: 2.58 (79 vote)
  • Zusammenfassung: Schoko-Bananen Shake · Eine Banane · 50 gr Haferflocken · 250 gr Magerquark · Kakaopulver · Etwas Ahornsyrup oder Honig · 400 ml Milch.
  • Suchergebnisse: Viele Menschen, die gerne zunehmen möchten, scheitern häufig an einer Sache. Sie schaffen es einfach nicht, so viel zu essen, dass sie einen Kalorienüberschuss erzielen. Gehörst du auch zu diesen Menschen? Dann hier kommt die Lösung: Kalorienhaltige …

Proteinshake selber machen – Ganz einfach mit diesen Zutaten

  • Autor: mralpha.de
  • Einreichungsdatum: 09/23/2022
  • Bewertung: 2.59 (88 vote)
  • Zusammenfassung: Somit haben wir nun eine Liste angefertigt mit Rezepten rund um Proteinshakes zum selber machen. Du kannst diese sowohl zum Abnehmen, Zunehmen oder auch als …

shakes zum zunehmen – schnell zunehmen mit shakes!

  • Autor: gaineezy.de
  • Einreichungsdatum: 11/10/2022
  • Bewertung: 2.48 (131 vote)
  • Zusammenfassung: So hat dein Shake zum Zunehmen bei Zugabe von 1-2 Esslöffel schnell 250 Kalorien mehr, ohne dass du es merkst! alleine von shakes zunehmen? Nein. Auch wenn das …