Außerdem besprechen wir, wann kommt chris brown wieder nach deutschland beantworten wir im heutigen Beitrag. Also ohne viel Aufhebens, lassen Sie uns eintauchen und mehr darüber herausfinden.

Musik

Coldplay Tournee 2022 Konzerte Stadion Frankfurt Review

Niklas Kaulbersch

Review

Im Frühjahr starteten Coldplay ihre „Music of the Spheres World Tour“ in Mittelamerika und den USA, nun ist die Band endlich in Europa gelandet: Im Frankfurter Stadion feierten Coldplay einen magischen Europa-Tourauftakt vor vollem Haus, mit überraschenden Deutschkenntnissen und jeder Menge Emotionen. Wie das erste Coldplay Konzert in Frankfurt am Samstag, den 2. Juli 2022, war, erfahrt ihr hier!

Coldplay Tour-News als erstes hier

Foto: IMAGO / ZUMA Wire

Endlich ist es soweit: Mit Coldplay füllt eine der beliebtesten Bands der Gegenwart aktuell die größten Stadien der Welt und setzt mit ihrer „Music of the Spheres Tour“ auf und neben der Bühne neue Maßstäbe. Am Samstagabend durften zehntausende Fans im Frankfurter Deutsche Bank Park die großartige Liveband für eine unvergessliche Show erleben.

Schon direkt zu Beginn war die euphorische Stimmung im Hexenkessel der Eintracht bis zum letzten Platz im Oberrang zu spüren. Vor gigantischer Geräuschkulisse begrüßte Chris Martin nach dem Start mit „Higher Power“ und „Adventure of a Lifetime“, im Innenraum bouncenden Luftballons und dem Einmarsch der Band auf die mittlere Bühne im Innenraum unter Science Fiction Musik (u.a. aus dem Film E.T.) mit den Worten „Willkommen, guten Abend und Ei Gude Wie!“ – spätestens jetzt und mit den ersten Klängen zu „Paradise“ stand jede*r im Stadion.

Schon im Vorfeld war klar: Die Live-Rückkehr von Coldplay nach Europa wird in Frankfurt von optimalen Bedingungen begleitet. Die Band selbst schrieb am Samstag an ihre Fans auf Twitter: „Gude Frankfurt… what a pleasure to be back in Germany. Perfect place to start the European Tour“ – was sich wenige Stunden später bewahrheiten sollte. Auch die Band genoss die Zeit am ersten Wochenende in Frankfurt: Am Sonntag wurden Chris Martin und seine Kollegen am Mainufer gesichtet, wo sie sich Zeit für Selfies mit den Fans nahmen.

Das Publikum im Stadion ist genauso wohlwollend im Umgang mit der Band: Einen kleinen Einsatzfehler, der von Chris Martin kichernd entschuldigt wird, verzeiht das Publikum sofort und unterstützt noch lauter den neuen Versuch. Überraschend für die meisten Fans endet der Hit vom Album „Mylo Xyloto“ aus 2011 mit dem gerade erst veröffentlichten Remix von Deutschrap-Newcomer Liaze und soft-trappigen Beats. Immer wieder rennt Chris Martin nach links und rechts an die Seiten der Bühne, um auch mit den Fans an den Seiten zu tanzen.

Coldplay live in Frankfurt: Gänsehaut und Gute Laune im Wechsel

Im Anschluss schießen bei vielen Menschen rundherum die ersten Tränen in die Augen. Am Klavier spielt Chris Martin die Balladen „Charlie Brown“ und „The Scientist“ – und auch die Musiker auf der Bühne zeigen Emotionen. Die vier Briten umarmen und herzen sich, unmittelbar berührt von der einzigartigen Stimmung im Publikum. Nach dem ersten Shirtwechsel (Chris Martin wird am Ende einige Oberteile durchgeschwitzt haben) geht es für die Band wieder auf die runde Bühne in der Mitte der Arena.

Mit einem buchstäblichen Paukenschlag feiert die Band den größten Live-Hit mittendrin im voll besetzten Oval im Frankfurter Stadtwald: „Viva La Vida“ und danach „Hymn for the Weekend“ lassen kein Bein stillstehen. Nun steht, singt, klatscht und tanzt das bunt gemischte Publikum aus Fans jedes Alters, jeder Nationalität oder Sexualität ähnlich ausgelassen wie die Band in der Mitte des Stadions.

Coldplay senden Friedensbotschaften und Liebesgrüße aus Frankfurt

Ohnehin sind die Fans untereinander auffallend umsichtig und aufmerksam, feiern fröhlich und ausgelassen, aber jederzeit extrem respektvoll im Umgang miteinander. Seit der ersten Sekunde ist das Publikum voll da. Bunte Luftballons werden genauso voller Elan in die Luft geworfen wie die Arme mit leuchtenden Wristbands beim Tanzen und Springen zu den großen Hits. Die positiven Vibes und friedliche Stimmung tragen Coldplay über die insgesamt drei Bühnen, mit denen die Band es schafft, alle Zuschauer*innen im Stadion – vorne wie hinten – in ihren Bann zu ziehen. Chris Martin fesselt mit seiner authentisch-euphorischen Art und seinem an diesem Abend exzellenten Gesang die Massen im Sturm, was vor allem bei Klassikern wie „In My Place“ oder „Sparks“ – dem Lieblingssong seiner Mutter, die er im Stadion vorher grüßte – besonders deutlich wird. Ein absolutes Fan-Highlight: „Politik“ hat es 2022 zur Begeisterung der Fans endlich wieder in die Coldplay Tour-Setlist geschafft hat (ein Mitschnitt aus Frankfurt ist in der offiziellen und kostenlosen Coldplay Tour-App zu finden).

Da es nun langsam dunkler wird, kommen die funkelnden Armbändern, die den Konzertbesucher*innen am Eingang ausgeteilt wurden und die zentral gesteuert in unterschiedlichen Farben leuchten, besonders gut zum Vorschein – und jetzt geht es Schlag auf Schlag. Bei „Yellow“ leuchtet das ganze Stadion gelb, kurz vorher sandten Chris Martin und seine Fans eine laute Liebesbotschaft in die Welt – und ganz explizit an alle Freund*innen in der Ukraine. Vor einem projizierten Sonnenuntergang stimmt die Band „Human Heart“ an, beim Song „Clocks“ jagen grüne Laserstrahlen über die Köpfe im Innenraum, immer wieder blinken die Wristbands im Takt und in Wellen durch die Stadionblöcke.

Immer wieder positionieren sich Coldplay an diesem Abend klar: „If you want peace – be peace“ – wichtige Sätze, die das Frankfurter Publikum frenetisch und lautstark unterstreicht. Angefasst von der Energie in der Mainmetropole, wo Coldplay auf den Tag genau vor 5 Jahren im Waldstadion zwei ausverkaufte Konzerte spielten, bedankt sich Chris Martin immer wieder überschwänglich für alle, die da sind – was angesichts von „Covid, Putin and the economy“ nicht selbstverständlich sei. Hessen und Frankfurt sind Coldplay aber als „lovely audience“ bei der Band schon lange vermerkt – nicht umsonst spielt die Band im Herzen von Europa gleich drei Konzerte am Stück.

Mit der „Music of the Spheres Tour“ wollen Coldplay aber auch andere Zeichen an die Live-Industrie senden. Nachhaltiger und CO2-arm sollen die Coldplay Konzerte 2022 stattfinden. Alle Besucher*innen werden gebeten, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Das Tickets ist gleichzeitig die Fahrtkarte für den ÖPNV – für alle, die kein 9€-Ticket besitzen. Wer umweltfreundlich anreist, erhält über die App Rabatt auf exklusiven Tour-Merchandise, das ebenfalls fair und nachhaltig hergestellt wurde.

Die leuchtenden Wristbands sind aus pflanzenbasierten Materialen hergestellt und sollen von allen Fans am Ende der Show wieder abgegeben werden, damit sie wiederverwendet werden können. Für jedes Coldplay Ticket der World Tour 2022 wird ein Baum gepflanzt, außerdem haben die Fans im Innenraum des Stadions die Möglichkeit, die Energie für die Bühne der nächsten Show zu produzieren: Auf kinetischen Böden kann gesprungen und getanzt werden, außerdem stehen Fahrräder zur Verfügung, die Strom erzeugen. Der Rest der benötigten Energie stammt aus Solar- und Windkraftanlagen, verspricht die Band. Die Bühne selbst besteht aus recycelten Materialien, das Konfetti ist zu 100% kompostierbar und auch bei den Pyro-Effekten soll es umweltfreundlicher zu gehen.

10% aller Einnahmen der Tour werden an verschiedene NGOs und Projekte aus den Bereichen Umwelt- und Artenschutz, Aufforstung, Interessensvertretung, Säuberung der Gewässer, uvm. Mehr Infos gibt es hier auf der offiziellen Tour-Website.

Coldplays einzigartiger Songmix funktioniert ideal live

Mal melancholisch, mal wuchtig, mal traurig, mal fröhlich, mal ganz ruhig, mal ansteckend tanzbar – es folgt ein energetischer Mix, den in dieser Form nur Coldplay auf die Live-Bühne bringen können. Kurz vor dem Drop beim eher EDM-angehauchten „A Sky Full of Stars“ unterbricht Chris Martin die schon sehr abgehbereite Menge und fordert dazu auf, die Handys einmal wegzustecken und den Moment gemeinsam zu genießen. „It’s okay to be human sometimes“ erklärt Chris Martin, wenig später explodiert der Deutsche Bank Park bei buntem Konfetti-Regen und Pyro-Show. Knallig bunt in Sachen Lichtshow ging es auch bei „My Universe“ zu, bei dem die BTS Sänger auf den runden Bildschirmen seitlich der Bühne eingespielt werden.

Alle Beteiligten haben sich nach diesem Tanzausbruch eine kleine Pause verdient, denkt sich nun die Band und kommt auf die kleine runde Stage ins hintere Drittel des Stadions. Hier spielen die vier Briten zwei Akustik-Versionen, darunter „Magic“ zum Teil auf Deutsch. „Glaub ich an Magic? Natürlich ja!“ ruft Chris Martin und das Publikum stimmt sehr laut zu. Der Frontsänger beteuert immer wieder, dass die Frankfurter Besucher*innen aka „Meine Freunde“ den Abend gerade zu etwas ganz Besonderem machen und die Symbiose zwischen Künstler*innen und Fans auch in so einem großen Stadion möglich ist.

Bei „Fix You“, das sich Coldplay bis fast zum Schluss des Konzerts in Frankfurt aufgehoben haben, liegen sich alle in den Armen, Tränen sind auf und vor der Bühne in den Augen zu sehen. Als das Konzert nach Standing Ovations und minutenlangem Jubel schließlich endgültig vorbei ist, bleiben viele Fans noch im Stadion und singen gemeinsam den Refrain von „Viva La Vida“. Von diesem riesigen Chor begleitet, geht es für die meisten Fans umweltfreundlich mit Straßen- und S-Bahn in die laue Frankfurter Sommernacht. Schaut selbst:

Coldplay Europa-Tour nimmt jetzt richtig Fahrt auf

Coldplay feierten einen mehr als gelungenen, für alle Beteiligten emotionalen und kollektiv euphorischen Tour-Auftakt in Frankfurt, den sich die Band kaum besser hätte vorstellen können. Als nächstes spielten Coldplay nach dem Start-Wochenende im Deutsche Bank Park eine weitere Show am Dienstag, bevor es nach Warschau und dann endlich nach Berlin ging.

Die laufende „Music of the Spheres World Tour“ zieht nach den Berlin-Konzerten weiter für vier Abende nach Paris. Die erste Show im Stade de France am 16. Juli wird übrigens über die offizielle Tour-App als Audio gestreamt, die sich auch alle Fans herunterladen können, die keine Coldplay Konzertkarte ergattern konnten. Nach drei Shows in Brüssel stehen ab 12. August die Heimspiel-Shows im Londoner Wembley Stadion an, wo Coldplay gleich sechs Mal live zu sehen sind. Im Herbst geht die Tour dann in Südamerika weiter – allein in Buenos Aires sind zehn Konzerte geplant.

Ob und wann Coldplay live nach Deutschland und Europa zurückkehren werden, steht noch nicht fest. Tipp: Hier für unseren Coldplay Tour-Newsletter anmelden und keinen Live-Termin in Deutschland mehr verpassen:

Top 11 wann kommt chris brown wieder nach deutschland tổng hợp bởi Tin nha dep

Chris Brown – DER SPIEGEL

  • Autor: spiegel.de
  • Einreichungsdatum: 03/22/2022
  • Bewertung: 4.81 (974 vote)
  • Zusammenfassung: US-Rapper Chris Brown kommt nach Vergewaltigungsvorwurf wieder frei · Der US-Rapper Chris Brown ist nach einem Verhör zu Vergewaltigungsvorwürfen gegen ihn …

Skandalfreier Abend mit Chris Brown in Hamburg

  • Autor: stagr.de
  • Einreichungsdatum: 09/20/2022
  • Bewertung: 4.62 (456 vote)
  • Zusammenfassung: Zum Auftakt des Konzertes läuft ein Comicvideo eines Sprayes, der „One Hell Of A Night Tour“ an die Wand sprüht und anschließend vor den Cops …

Gashi – 04.12.2022 – Club Bahnhof Ehrenfeld

  • Autor: clubbahnhofehrenfeld.de
  • Einreichungsdatum: 08/28/2022
  • Bewertung: 4.58 (455 vote)
  • Zusammenfassung: GASHI wurde in Libyen geboren und verbrachte einen Großteil … Im Dezember kommt GASHI für insgesamt fünf Shows zurück nach Deutschland!

Chris Brown: Aktuelle News, Bilder & Nachrichten zum Sänger – WELT

  • Autor: welt.de
  • Einreichungsdatum: 05/17/2022
  • Bewertung: 4.22 (261 vote)
  • Zusammenfassung: In Deutschland wurde er jedoch vor allem durch seine schlagzeilenträchtige On-Off-Beziehung mit Rihanna bekannt, die 2009 in einer Verurteilung wegen …

Chris Brown: Habe ich genug getan für einen Stern am Walk of Fame in Hollywood?

  • Autor: bigfm.de
  • Einreichungsdatum: 08/04/2022
  • Bewertung: 4.08 (402 vote)
  • Zusammenfassung: Ende Juni 2022 droppte Chris Brown sein zehntes Studioalbum … In der Sekunde, in der der erste echte Motherfu**er zu dir kommt und sagt: …

Die Rückkehr des Chris Brown | Iserlohn Roosters

  • Autor: iserlohn-roosters.de
  • Einreichungsdatum: 01/17/2022
  • Bewertung: 3.9 (479 vote)
  • Zusammenfassung: … Stürmer Chris Brown an den Ort zurück, an dem er, in der Spielzeit 2017-18, seine Deutschland-Karriere begann – an den Seilersee.

Musik: Konzerte abgesagt: Chris Brown darf nicht nach Kanada

  • Autor: augsburger-allgemeine.de
  • Einreichungsdatum: 12/30/2021
  • Bewertung: 3.5 (366 vote)
  • Zusammenfassung: Enttäuschung für Chris Brown-Fans: Der US-Sänger durfte nicht nach Kanada einreisen und muss seine … Kanada-Tour: Chris Brown will im Sommer wiederkommen.

Chris Brown – aktuelle Themen, Nachrichten & Bilder

  • Autor: stuttgarter-nachrichten.de
  • Einreichungsdatum: 11/13/2022
  • Bewertung: 3.38 (392 vote)
  • Zusammenfassung: Aktuelle Nachrichten, Bilder und Informationen zum Thema Chris Brown auf Stuttgarter … Nach der Festnahme in Paris Chris Brown ist zurück in den USA.

THRILLER Live – Veranstaltungsdetails |

  • Autor: arena-nuernberg.de
  • Einreichungsdatum: 06/07/2022
  • Bewertung: 3.08 (234 vote)
  • Zusammenfassung: Nun ist diese spektakuläre, weltweit gefragte Show nach mehrmonatigen … trat die THRILLER – LIVE Cast zusammen mit dem US-R’n’B-Star Chris Brown mit ihrem …

Chris Brown: Aktuelle News, Infos & Bilder | BUNTE.de

  • Autor: bunte.de
  • Einreichungsdatum: 10/05/2022
  • Bewertung: 2.88 (140 vote)
  • Zusammenfassung: Der Rapper wurde als Christopher Maurice Brown am 05. Mai 1989 in Tappahannock, Virginia geboren. Er ist ein amerikanischer Hip-Hop-, RnB und Popmusiker …

Chris Brown – Starporträt, News, Bilder | GALA.de

  • Autor: gala.de
  • Einreichungsdatum: 02/07/2022
  • Bewertung: 2.87 (141 vote)
  • Zusammenfassung: Nicht nur privat versöhnten sich Rihanna und Chris Brown nach seiner Prügelattacke wieder. Die beiden machten auch gemeinsam Musik, sangen unter anderem …
  • Suchergebnisse: Schade eigentlich, dass sich der Musiker ständig selbst im Weg steht. Aber wer weiß, vielleicht kämpft er sich zurück ins Musikbusiness. Talent hat er ja, das steht außer Frage, es wäre nur schön, wenn er seine Energie in die Musik und nicht in …