Außerdem besprechen wir, was antwortet man auf willkommen beantworten wir im heutigen Beitrag. Wenn Ihr noch mehr Anregungen oder Bemerkungen habt, hinterlasst uns bitte einen Kommentar.

❗️ Warum Ihre Nachrichten für neue Mitarbeiter:innen wichtig sind

Eine Mitarbeiterbotschaft ist die erste echte Interaktion, die ein/e neue/r Mitarbeiter:in mit Ihrem Unternehmen hat.

Das Vorstellungsgespräch ist ihre Erfahrung als Bewerber, aber sobald sie die Stelle bekommen haben, müssen Sie die Art und Weise ändern, wie Sie mit ihnen interagieren, und zeigen, dass sie jetzt ein Teil Ihres Teams sind.

Wann genau übermitteln das Schreiben?

Davon hängt ab, was Sie sagen müssen und wie viele Nachrichten Sie senden werden (dazu später mehr).

Wie das geht?

Das werden wir Ihnen zeigen.

Sobald die neue Person eingestellt ist

Auch wenn die Stelle erst in ein paar Wochen oder Monaten angetreten wird, können Sie den Mitarbeitenden bereits zu diesem Zeitpunkt ansprechen und eine Beziehung zu ihm aufbauen.

Der Nachteil ist, dass Sie den neuen Mitarbeitern kurz vor ihrem Eintrittstermin mehr Nachrichten schicken müssen.

Eine Woche vor Arbeitsbeginn

Im Vorfeld des Stellenantritts können Sie eine Willkommensnachricht senden, um die Vorfreude zu steigern und den Bewerbern mitzuteilen, dass sich das Team auf sie freut, wenn sie an Bord sind.

Diese Mitteilung ist absolut entscheidend, denn sie ist die einzige, die den Mitarbeitenden hilft zu verstehen, was sie an ihrem ersten Tag erwarten können, wann sie anfangen sollen usw.

So haben Sie Zeit, mehrere Nachrichten zu verteilen, aber andererseits kann es auch überwältigend für sie sein, wenn sie noch lose Enden an ihrem vorherigen Arbeitsplatz abschließen.

Auch wenn Ihre Nachricht sensible Unternehmensinformationen enthält, sollten Sie damit warten, bis die neue Stelle angetreten wird..

An Ihrem ersten Tag

Auf diese Weise können Sie neue Mitarbeitende gleich zu Beginn ihrer Tätigkeit einführen

So können sie sich geistig besser auf die Einarbeitung vorbereiten, da sie sich nicht mit ihrer früheren Rolle beschäftigen müssen.

Es bedeutet auch, dass Sie alles über die internen Kommunikationskanäle des Unternehmens abwickeln können.#

🧠 Die Denkweise hinter der Botschaft

Versetzen Sie sich in die Lage des neuen Mitarbeiters

Wenn ein/e neue/r Mitarbeiter:in in Ihr Unternehmen eintritt, betritt er in vielerlei Hinsicht Neuland und unbekanntes Terrain.

Er möchte einen guten Eindruck hinterlassen, beweisen, dass er der richtige Mitarbeiter ist, und ist nervös, wenn er sich in etwas völlig Neues stürzt.

Selbst wenn die Stelle, für die Sie sie gerade eingestellt haben, dieselbe ist wie ihre letzte, müssen sie Ihr Unternehmen, Ihre Systeme und Ihre Kultur erst einmal kennen lernen.

Sie wissen es nicht

  • Mit wem sie zusammenarbeiten werden
  • wie gut sie mit ihren neuen Kollegen zurechtkommen werden
  • wie leicht sie sich in die neue Rolle einarbeiten können,
  • und ob sie in dem Job erfolgreich sein werden.

All dies bringt eine Menge Druck und Selbstzweifel mit sich.

Eine Begrüßungsnachricht kann vielleicht nicht alle diese Fragen beantworten, aber sie kann ihnen das Gefühl geben, willkommen zu sein und mit dieser Erfahrung nicht allein zu sein.

Definieren Sie Ihr Ziel

Der Schlüssel zu einer überzeugenden Willkommensnachricht für eine/n neue/n Kolleg:in liegt darin, ein klares Ziel und eine klare Absicht zu formulieren und sich Gedanken über das Gefühl zu machen, das die Person haben soll, wenn er die Nachricht gelesen hat

Dies sollte mit Ihren Grundwerten und dem, was Ihnen als Unternehmen wichtig ist, in Einklang stehen.

Überlegen Sie sich 3 Dinge, die Sie mit der Botschaft erreichen wollen.

Vielleicht wollen Sie

  • Sie inspirieren
  • die Herzlichkeit Ihrer Organisation widerspiegeln
  • Ängste abbauen
  • sie auf den ersten Tag vorbereiten
  • Ihr Vertrauen in ihre Fähigkeiten und den Einfluss, den sie auf das Unternehmen haben werden, zum Ausdruck bringen.

Was auch immer Ihre Absicht ist, es wird genau darüber informieren, was die Nachricht aussagen soll.

Beginnen Sie mit dem Ziel vor Augen

Beim Einstellen denkt man oft darüber nach, wie er aus diesem Prozess hervorgehen soll.

Sie möchten nicht nur, dass er weiß, wie man die Arbeit erledigt, sondern auch, dass er so gut ausgebildet ist, dass er die nächste Person ausbilden kann, um im Unternehmen erfolgreich zu sein.

Ähnlich verhält es sich mit Ihrer Begrüßungsnachricht – sie sollte so wirkungsvoll sein, dass sie, wenn Sie sie mit dem Verfassen einer Begrüßungsnachricht beauftragen würden, dies mühelos tun könnte.

📝 Was soll in der Nachricht für neue Mitarbeiter:innen enthalten sein?

Hier sind die Dinge, die Sie auf keinen Fall in der Nachricht vergessen sollten.

  • Eine warme, einladende Begrüßung, die zeigt, dass Sie sich freuen, Ihren Neuzugang an Bord zu haben (z. B. „Wir freuen uns, Sie hier zu haben!“)
  • Ihr Startdatum
  • Mit wem sie zusammenarbeiten und an wen sie Berichten erstatten werden
  • Logins und eine Einführung in Projektmanagement- und Kommunikationswerkzeuge
  • Informationen über die E-Mail-Adresse ihres Unternehmens und wie sie eingerichtet wird
  • Ein Überblick über die erste Woche und die Erwartungen

Einige andere Dinge, die Sie einbeziehen können;

  • Organigramm des Unternehmens
  • Links zu einem Blog über die Geschichte des Unternehmens
  • Vorstellung eines Buddys, der sie in den ersten Wochen unterstützen wird
  • Fotos von der Interaktion im Team und Screenshots von virtuellen Meetings
  • Ein ermächtigendes Zitat
  • Eine Liste ihrer Teammitglieder und wissenswerte Fakten über jeden von ihnen
  • Die Denkweise, die sie in ihren Rollen pflegen sollen – z.B. [Ogilvy und Mather], die Mut, Idealismus, Neugier, Verspieltheit, Offenheit, Freigeistigkeit und Ausdauer angaben

❌ Warum eine Nachricht nicht ausreicht

Ein neuer Mitarbeiter hat eine Menge neuer Informationen zu verarbeiten, und wenn wir ehrlich sind, wäre es überwältigend, diese in einer einzigen Nachricht zu vermitteln, und es wäre auch nicht effektiv

Eine einzige Onboarding-Nachricht würde einfach nicht ausreichen, und das gibt Ihnen die Informationen, die Sie brauchen, um einen wirklich maßgeschneiderten Weg zu finden, auf dem man lernen und erfolgreich sein kann.

Eine moderne Erlebnis ähnelt eher einer E-Mail-Serie, in der Sie Informationen langsam in mundgerechten Häppchen verteilen und dem Leser helfen, jedes Konzept zu verstehen, bevor S er zum nächsten übergeht.

Wir bei Zavvy empfehlen, das Onboarding als einen Prozess zu betrachten, der mindestens 90 Tage dauert.

E in beträchtlicher Zeitraum voller Nachrichten, Feiern, sozialer Zusammenkünfte und informativer Inhalte.

Hier ist ein Beispiel für einen Arbeitsablauf in den ersten 3 Tagen auf unserer Plattform.

✉️ Den richtigen Kanal wählen

Die Art der Willkommensnachricht hat viel mit dem Kanal oder der Plattform zu tun, über die die Nachricht verbreitet wird.

E-Mail

Bei einer E-Mail stehen Ihnen mehr Wörter zur Verfügung, so dass die Nachricht länger sein und mehr Abschnitte enthalten kann.

Kollaborationtools wie Slack oder MS Teams

Andererseits kann eine Slack-Nachricht auch freundlicher und zugänglicher wirken, was der Interaktion definitiv ein menschlicheres Gefühl verleiht.

Sie schafft auch Raum für Engagement und wechselseitige Konversation, was von Anfang an ein Gefühl der Gemeinschaft vermitteln kann.

Denken Sie daran, dass Sie nicht nur auf einen Kanal beschränkt sind.

Es ist möglich, sowohl eine längere Willkommens-E-Mail als auch eine Slack-Nachricht zu erstellen, um mehr Berührungspunkte zu schaffen. Mit Slack können Sie jemanden auch einer Gruppe vorstellen, in der jeder ermutigende Nachrichten posten kann, was ebenfalls zu einer positiven Erfahrung beiträgt.

Soziale Medien

Neben E-Mail und Slack sind auch die sozialen Medien Ihres Unternehmens ein hervorragender Kanal, um einen Mitarbeiter zu begrüßen. Sie sind öffentlich zugänglich und zeigen die Begeisterung und den Optimismus des gesamten Unternehmens.

Auf LinkedIn können Sie eine einfache Willkommensnachricht posten, die formell, aber dennoch freundlich ist.

Wenn Ihre Marke in Kanälen auf Instagram postet, können Sie mehr Spaß mit der Nachricht haben. In diesem Beispiel von everyone social können Sie Ihre neuen Mitarbeitenden ankündigen und Ihren Followern Details über ihn mitteilen, z. B. seine Hobbys und Interessen.

Der Aufschwung des Willkommenspakets

Einige Unternehmen gehen noch weiter.

Sie erstellen ein Willkommenspaket mit hilfreichen Informationen und lustigen Dingen, die den Eintritt in das Unternehmen unvergesslich machen.

Ogilvy und Mather gaben neuen Mitarbeitenden eine Schachtel samt Karte mit

  • ✉️ einem personalisierten Willkommensbrief
  • 📓 ein Buch mit Markenzeichen
  • 📖 Tagebuch
  • 🖊️ Stift
  • ✏️ Bleistift
  • 💾 USB-Stick

Weitere individuelle Willkommensgeschenke sind

  • ☕ Tassen
  • 🍾 Flaschen
  • 🎧 Kopfhörer
  • 🎒 Taschen

… und andere Dinge, die sie für den Erfolg fit machen.

Ein Kit ist eine angenehme Überraschung, durch die sich Ihre Mitarbeiter vom ersten Tag an wertgeschätzt fühlen.

🏢 Bewährte Verfahren und Beispiele

Gratulieren Sie ihnen

Wenn man erfährt, dass man eingestellt wurde, ist das ein tolles Gefühl.

Aufregung, Optimismus und Motivation stehen im Raum.

Doch je näher der Einstellungstermin rückt, desto größer wird die Nervosität.

Wenn man den neuen Mitarbeitenden zu ihrem Erfolg gratuliert, kehrt das Gefühl der Zuversicht und Aufregung zurück, das sie hatten, als sie die Nachricht „Sie sind eingestellt“ erhielten.

Es erinnert sie daran, dass sie wertvoll sind.

Es ist so einfach wie zu sagen

„Wir haben durch die Gerüchteküche erfahren, dass ein Superstar unser Team verstärkt!

Wenige Worte, aber sie können viel bewirken.

Holen Sie sie ins Boot

Der Eintritt in ein neues Unternehmen ist aufregend, kann aber auch isolierend sein.

Es kann sich wie der erste Schultag anfühlen.

Man lässt ein Unternehmen zurück, in dem man jahrelang gearbeitet hat.

Einen Ort, an dem man Freunde gefunden haben.

Und jetzt geht es wieder bei Null los.

Ihr Willkommensgruß sollte sie mit offenen Armen empfangen und ihnen zeigen, dass es ein Team von Menschen gibt, die bereit sind, sie wie zu Hause zu behandeln.

Geben Sie ihnen die nötigen Ressourcen

Eine Sache, die die ersten Wochen so überwältigend macht, ist die Auseinandersetzung mit all den Werkzeugen, Ressourcen und Dingen, von denen er nichts weiß.

Dazu kommt noch, dass

  • nicht zu wissen, wen man fragen soll
  • wie sie fragen sollen,

Warum also nicht in der Begrüßung darauf eingehen?

Dieses Beispiel von Sinc stellt das gesamte Team als Ressource dar, die jederzeit für Fragen zur Verfügung steht.

Einige Fragen, die sich ein/e neue/r Mitarbeiter:in stellt;

  • Mit wem werde ich täglich zusammenarbeiten?
  • Was soll ich am Ende der Woche 1, 2, 3 oder 4 wissen?
  • An wen kann ich wenden, wenn ich ein Problem habe?
  • An welchen Sitzungen muss ich teilnehmen?
  • Wo erhalte ich Zugang zu meiner E-Mails und anderen wichtigen Anwendungen?

Einheitlicher Tonfall

Der Tonfall ist ein wesentlicher Bestandteil einer überzeugenden Begrüßungsnachricht.

  • Sollten Sie förmlich oder eher leger und entspannt sein?
  • Wollen Sie die Sprache der jüngeren Mitglieder Ihrer Belegschaft sprechen?

Die Antwort darauf hängt im Wesentlichen von Ihrer Arbeitgebermarke ab.

Und dann lassen Sie sich davon leiten, wie Sie schreiben. Alles, was Sie sagen, muss sich authentisch für das Unternehmen und die Art der Stimme anfühlen.

Nennen Sie Ihre Grundwerte

Eine Begrüßungsnachricht ist eine Gelegenheit, Ihre Grundwerte zu nennen, die größere Vision zu erläutern und vor allem zu zeigen, wie sie in diese Vision passen.

In diesem Beispiel von Apple ist die Botschaft nicht nur einladend, sondern inspirierend und mitreißend – sie lässt den neuen Mitarbeiter wissen, dass er einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Welt leistet.

Hier geht es nicht nur um Arbeit, sondern darum, Teil von etwas Größerem zu sein, die Chance zu haben, einem Team von Weltklasse-Innovatoren beizutreten und eine Arbeit zu leisten, die von Bedeutung ist.

Sie können Ihre Begrüßungsnachricht nutzen, um den größeren Zweck Ihres Unternehmens zu vermitteln und jemanden für die tägliche Arbeit zu begeistern.

Hier ist ein Beispiel aus unserer eigenen Willkommensnachricht.

  • Während des Preboardings erhalten die Neuankömmlinge eine Einladung zu unserer Preboarding-Software.
  • Diese Nachricht ist der allererste Schritt, den sie dort sehen.
  • Und natürlich wird sie von ansprechenden Reisen begleitet, die neue Mitarbeitende über Wochen hinweg begleiten

Zitate verwenden

Warum beginnen Sie Ihre Willkommensnachricht nicht mit einem Zitat, das ein wenig Weisheit enthält?

Von Simon Sinek über Martin Luther King bis hin zu T.S. Eliot können Sie einige der besten Köpfe heranziehen, um jemanden in Ihrem Unternehmen willkommen zu heißen und ihm eine gewisse Motivation für den Einstieg zu geben.

Ein paar Ideen;

– Malcolm Gladwell

– Martin Luther King, Jr.

– Meister Eckhart

– Lao Tzu

Nicht nur erzählen, sondern zeigen

Dies können Sie erreichen, indem Sie Schnappschüsse und Bildschirmfotos von Teambesprechungen und -ereignissen teilen, zeigen, wie die Teammitglieder kommunizieren, und sie in einen Insider-Witz einbeziehen.

Denken Sie daran, Kultur ist nicht das, was Sie erzählen, sondern das, was das Team zeigt, auch wenn es sich nicht bemüht.

Video einbeziehen

Nach dem Motto „Zeigen statt erzählen“ können Sie Videos in Ihre Botschaft einbinden, um ihr ein menschliches Element zu verleihen.

Selbst wenn es sich um ein 60-Sekunden-Video handelt, in dem sie im Team willkommen geheißen werden, kann der Anblick eines freundlichen Gesichtes schon zu Beginn ihrer beruflichen Laufbahn viel bewirken.

Sie können ein Video erstellen, in dem verschiedene Teammitglieder den neuen Mitarbeiter begrüßen und ihm Mut zusprechen.

➡️ Fazit

Eine Nachricht an einen neuen Mitarbeiter mag wie ein winziges Detail erscheinen

Aber wenn Sie über die große Rolle nachdenken, die sie in Ihrem Onboarding-Prozess spielt, werden Sie feststellen, dass sie mehr Aufmerksamkeit und Absicht erfordert.

Sind Sie neugierig, Ihren Mitarbeitern das wirklich einladende Onboarding-Erlebnis zu bieten, das sie verdienen – und das bringt sie schneller zur Produktivität? Erfahren Sie mehr über unsere HR-Onboarding-Software.

Top 9 was antwortet man auf willkommen tổng hợp bởi sale

Neu im Team: Ein herzliches Willkommen an Alex!

  • Autor: worksheetcrafter.com
  • Einreichungsdatum: 05/28/2022
  • Bewertung: 4.86 (703 vote)
  • Zusammenfassung: Alex übernimmt in unserem Team ganz offiziell den Bereich der Redaktion. Was das konkret heißt: Im letzten Oktober haben wir damit begonnen, euch neben der …

Bitte zeige mir Beispielsätze mit Wenn man mir sagt Willkommen zurück! , wie kann ich antworten? Danke für deinen Nachricht? .Nenne mir so viele gängige Formulierungen wie möglich. Sehen Sie eine Übersetzung

  • Autor: de.hinative.com
  • Einreichungsdatum: 07/15/2022
  • Bewertung: 4.74 (413 vote)
  • Zusammenfassung: Bitte zeige mir Beispielsätze mit Wenn man mir sagt ”Willkommen zurück! ”, wie kann ich antworten? Danke für deinen Nachricht? .Nenne mir so …

Höflichkeitsformeln fürs Gespräch – online lernen – Schülerhilfe

  • Autor: schuelerhilfe.de
  • Einreichungsdatum: 07/12/2022
  • Bewertung: 4.45 (516 vote)
  • Zusammenfassung: Willkommen! Bonjour! Bonsoir! Ça va ? Ça va. Et toi ? Moi, ça va aussi. Ça va bien. Moi, ça va bien. Moi, ça va (plutôt) mal. (unüblich als Antwort zur …

Was antwortet man auf herzlich willkommen?

  • Autor: isteshaltbar.de
  • Einreichungsdatum: 09/29/2022
  • Bewertung: 4.23 (282 vote)
  • Zusammenfassung: Auf ein herzliches Willkommen können Sie einfach mit „Danke“, „Vielen Dank“ oder „Danke für die herzliche Begrüßung“ antworten. Ist das …

Marokkanisch Deutsch für Anfänger – ein Wörterbuch für die Reise nach Marokko

  • Autor: lamaisonnomade.com
  • Einreichungsdatum: 06/16/2022
  • Bewertung: 4.15 (492 vote)
  • Zusammenfassung: Marhaba – Herzlich Willkommen; Sabah al cher – Guten Morgen … In Marrakesch spricht man nämlich nicht nur marokkanisches Arabisch (Darija) und Französisch …

Herzlich willkommen! Stellt euch bitte als Antwort auf dieses Thema vor

  • Autor: zusammengebaut.com
  • Einreichungsdatum: 11/11/2022
  • Bewertung: 3.88 (237 vote)
  • Zusammenfassung: Freue mich auf den Austausch mit Gleichgesinnten hier. Vielleicht kann man ja hier im Forum auch so eine Art „Marktplatz“ eröffnen, wo man Suche/Biete/Tausche …

Was antwortet man auf Salam Aleikum? Bedeutung und Antwort

  • Autor: praxistipps.focus.de
  • Einreichungsdatum: 04/12/2022
  • Bewertung: 3.77 (340 vote)
  • Zusammenfassung: Was man auf die Begrüßung Salam Aleikum antwortet, … Die Begrüßung „Herzlich Willkommen“, also „Ahlan wa sahlan“ wird mit „Ahlan beiki“, …

Was antwortet man auf herzlich willkommen im Team?

  • Autor: studenten365.com
  • Einreichungsdatum: 04/14/2022
  • Bewertung: 3.55 (562 vote)
  • Zusammenfassung: Was antwortet man auf herzlich willkommen im Team? „Vielen Dank.“ „Danke für die nette Begrüßung.“ (Achtung: leichter Ironiegeruch.) oder, wenn eine solche …

Geschäftliche E-Mails schreiben und beantworten

  • Autor: absolventa.de
  • Einreichungsdatum: 01/20/2022
  • Bewertung: 3.14 (452 vote)
  • Zusammenfassung: Wie schreibt und beantwortet man eine E-Mail im Beruf? Auf was du achten solltest, wenn du geschäftliche E-Mails schreibst und beantwortest mit Beispielen.