Außerdem besprechen wir, was ist ein gap telefon beantworten wir im heutigen Beitrag. Wenn Ihr noch mehr Anregungen oder Bemerkungen habt, hinterlasst uns bitte einen Kommentar.

Video was ist ein gap telefon

GAP kompatibel zum DECT Telefon

Digital Enhanced Cordless Telecommunications (Digital European Cordless Telecommunications), üblicherweise unter dem Akronym DECT bekannt, ist ein Standard, der hauptsächlich in schnurlosen Telefonsystemen verwendet wird. Es entstand in Europa. Wo es der universelle Standard ist, und frühere Standards für schnurlose Telefone wie 900 MHz CT1 sowie CT2 ersetzt. Außerhalb Europas wurde es von Australien und den meisten Ländern in Asien und Südamerika übernommen.

Die nordamerikanische Version wurde durch die Hochfrequenzvorschriften der Vereinigten Staaten verzögert. Dies erzwang die Entwicklung einer DECT-Variante DECT 6.0 mit einem anderen Frequenzbereich. Geräte mit Systemen des selben Herstellers, die in anderen Bereichen verwendet werden sollen, sind mitunter nicht kompatibel. DECT hat sich in den meisten Ländern, mit Ausnahme von Nordamerika, als Standard durchgesetzt.

GAP – Generic Access Profile

Der DECT-Standard enthält ein gemeinsames Interoperabilitätsprofil für einfache Telefonfunktionen. Das sogenannte GAP – Generic Access Profile – wird von den meisten Herstellern implementiert. Die GAP-Konformität ermöglicht es, mit DECT-Handsets und Basisstationen verschiedener Hersteller zusammen zuarbeiten. Das allgemeine Zugriffsprotokoll ermöglicht das Zusammenspiel der Standards. Die Anlage ist somit GAP kompatibel.

DECT war ursprünglich für schnelles Roaming zwischen vernetzten Basisstationen gedacht. Die am meisten verbreitete Anwendung findet sich bei schnurlosen Telefonen. Diese sind mit herkömmlichen analogen Telefonen verbunden. Sie sind hauptsächlich in Heim- und kleinen Bürosystemen zu finden. DECT kann als schnurloses Telefon dienen. Wie sie Einsatz in Baby-Monitoren und industriellen Sensoren finden.

Erweiterte Funktionen

Der DECT-Standard der neuen Generation wird vom DECT-Forum als CAT-iq vermarktet und bietet eine Reihe von erweiterten Funktionen für Mobilteile und Basisstationen. CAT-iq ermöglicht die Austauschbarkeit zwischen Basisstationen und Mobilteilen verschiedener Hersteller. Und gewährleistet gleichzeitig die Abwärtskompatibilität zu GAP-Geräten. Es erfordert allerdings Unterstützung für Breitband-Audio.

Der DECT-Standard wurde von ETSI in mehreren Phasen entwickelt. Die erste fand zwischen 1988 und 1992 statt, als die erste Reihe veröffentlicht wurde. Das Mobility-Management-Protokoll umfasst die Verwaltung von Identitäten, Authentifizierung sowie Standortaktualisierung, On-Air-Abonnement und Schlüsselzuweisung. Es enthält viele Elemente, die dem GSM-Protokoll ähnlich sind. Zudem enthält es auch Elemente, die für DECT einzigartig sind.

Im Gegensatz zum GSM Protokoll definieren die DECT-Netzwerkspezifikationen keine Querverbindungen. Zum Beispiel sind dies Mobilitätsmanagement und Anrufsteuerung. Die Architektur geht davon aus, dass diese Verbindungen in die Einheit integriert werden. So dass das DECT-Zugangsnetzwerk mit jedem mobil-fähigen Festnetz verbunden werden kann. Indem die Einheiten getrennt gehalten werden, ist das Mobilteil in der Lage, auf jede Kombination von Datenverkehr zu reagieren. Dies ermöglicht eine große Flexibilität im Festnetzdesign. Ohne die volle Interoperabilität zu beeinträchtigen.

Nachdem es auf Initiative von Enrico Tosato aus Italien im November 1987 von der CEPT als „Digitales europäisches schnurloses Telefon“ bezeichnet worden war, wurde es bald in „Digital European Cordless Telecommunications“ umbenannt. So spiegelt es einen breiteren Anwendungsbereich, einschließlich Datendiensten. Im Jahr 1995 wurde der Name aufgrund seiner globalen Nutzung von „European“ zu „Enhanced“ geändert. DECT wird von der ITU als Erfüllung der IMT-2000-Anforderungen anerkannt. Es qualifiziert sich somit als 3G-System.

GAP kompatibel – Definition

DECT wurde von ETSI entwickelt, wurde aber inzwischen von vielen Ländern auf der Welt übernommen. Das ursprüngliche DECT-Frequenzband (1880 MHz bis 1900 MHz) wird in allen europäischen Ländern verwendet. Außerhalb Europas wird es in den meisten Teilen Asiens, Australiens und Südamerikas verwendet. In den USA hat die Federal Communications Commission im Jahr 2005 die Kosten für die Kanalisierung und Lizenzierung in einem nahe gelegenen Band (1920MHz-1930 MHz, oder 1,9 GHz), bekannt als Unlicensed Personal Communications Services (UPCS), geändert. Dadurch können DECT-Geräte in den USA mit nur minimalen Änderungen verkauft werden. Diese Kanäle sind ausschließlich für Sprachkommunikationsanwendungen reserviert. Sie unterliegen daher weniger Störungen durch andere drahtlose Geräte. Dies können Babymonitore und drahtlose Netzwerke sein.

Der DECT-Standard spezifiziert ein Protokoll für ein tragbares Telefon, um über ein Funknetz auf ein festes Telefonnetz zuzugreifen. Basisstationen oder „Fixed Parts“ werden verwendet, um die Funkverbindung zu beenden, und Zugang zu einer festen Leitung bereitzustellen. Ein Gateway wird dann verwendet, um Anrufe mit dem Festnetz zu verbinden, wie zum Beispiel ein öffentliches Telefonnetz, eine Büro-PBX, ISDN, oder eine VoIP über Ethernet Verbindung.

GAP kompatibel

Zu den typischen Fähigkeiten eines DECT-Systems mit allgemeinem Zugangsprofil GAP gehören mehrere Mobilteile an einer Basisstation und eine Telefonleitungssteckdose. Dies ermöglicht, dass mehrere schnurlose Telefone um die Basisstation angeordnet sind. Sie alle arbeiten von der selben Telefonbuchse aus. Zusätzliche Handgeräte haben eine Batterieladestation, die nicht an das Telefonsystem angeschlossen wird. Mobilteile können in vielen Fällen als Gegensprechanlagen verwendet werden. Diese kommunizieren miteinander, weil sie GAP kompatibel sind. Und auch als Walkie-Talkies, die ohne Telefonleitung miteinander kommunizieren.

DECT bietet dynamische Kanalauswahl und -zuweisung. Die Wahl der Übertragungsfrequenz und des Zeitschlitzes wird durch das mobile Endgerät getroffen. Im Fall einer Interferenz in dem ausgewählten Frequenzkanal kann das mobile Endgerät entweder eine „Intracell-Übergabe“, ein Auswählen eines anderen Kanals oder Senders auf der gleichen Basis, oder eine sogenannte Interzellen-Übergabe auslösen. Wobei eine andere Basisstation ausgewählt wird.

RSSI – die Empfangsfeldstärke

Zu diesem Zweck scannen DECT-Geräte alle freien Kanäle in regelmäßigen 30-Sekunden-Intervallen, um eine RSSI-Liste zu erzeugen. Der RSSI (Received Signal Strength Indicator) stellt einen Indikator für die Empfangsfeldstärke von Kommunikationsanwendungen dar, die kabellos sind.

Wenn ein neuer Kanal benötigt wird, wählt das mobile Endgerät oder die Basisstation einen Kanal mit der minimalen Interferenz aus der RSSI-Liste aus. Die maximal zulässige Leistung für tragbare Geräte sowie Basisstationen beträgt 250 mW. Eine tragbare Vorrichtung strahlt während eines Anrufs im Durchschnitt etwa 10 mW aus. Da sie nur einen von 24 Zeitschlitzen zum Senden verwendet. In Europa wurde die Leistungsgrenze als effektive Strahlungsleistung ausgedrückt. Und nicht als die verwendete äquivalente isotrop abgestrahlte Leistung. Was die Verwendung von Richtantennen mit hoher Verstärkung ermöglicht, um viel höhere Reichweiten zu erzeugen.

Das PLANTRONICS C565 bietet kabellose Freiheit durch Pairing mit anderen DECT Telefonen

Weitere Eigenschaften sind die drahtlose Freisprechlösung für GAP-kompatible DECT Telefone. Außerdem arbeitet es mit anderen DECT-Systemen des Unternehmens. Hierbei handelt es sich um ein diskretes Tischladegerät. Zudem ist es standardmäßig mit Kopfhörerhalter ausgestattet. Es hat eine Reichweite zu anderen DECT-Telefonen bis zu 120 Metern, beziehungsweise 60 Metern in einem typischen Büro.

Top 12 was ist ein gap telefon synthetisiert von Noi That Xinh

Was bedeutet GAP-kompatibel? (Generic Access Profile

  • Autor: support-de.panasonic.eu
  • Einreichungsdatum: 05/24/2022
  • Bewertung: 4.91 (623 vote)
  • Zusammenfassung: Verbindung halten (Telefonieren) … Zugriff und Synchronisation sind vom GAP Basisprotokoll freigestellt und werden standardmäßig nicht unterstützt.

DECT – Alle Informationen auf einen Blick

  • Autor: gigaset.com
  • Einreichungsdatum: 12/30/2021
  • Bewertung: 4.75 (431 vote)
  • Zusammenfassung: Was ist GAP (Generic Access Profile) bzw. ein GAP-Telefon? … Jedes aktuell erhältliche DECT Gerät muss gleichzeitig GAP-fähig sein. Es handelt sich hierbei um …

Was versteht man unter GAP ( Generic Access Profile)?

  • Autor: o-byte.com
  • Einreichungsdatum: 04/14/2022
  • Bewertung: 4.28 (493 vote)
  • Zusammenfassung: Was versteht man unter GAP (= Generic Access Profile)? … Dies ermöglicht, dass mehrere schnurlose Telefone um die Basisstation angeordnet …

DECT Telefonie Funktionsweise und Technik des schnurlosen Festnetztelefons

  • Autor: conrad.de
  • Einreichungsdatum: 10/12/2022
  • Bewertung: 4.12 (504 vote)
  • Zusammenfassung: Was bedeutet DECT GAP? Was ist DECT CAT-iq? Was bedeutet ECO-DECT? Was bedeutet DECT-ULE? DECT-Telefon und Strahlenbelastung …

IRC-Phone II DECT GAP Telefon Schnurlostelefon mit IR Bedienung

  • Autor: hidrex.de
  • Einreichungsdatum: 06/13/2022
  • Bewertung: 3.99 (263 vote)
  • Zusammenfassung: Das Telefon kann unabhängig auch nach wie vor über die Tasten manuell benutzt werden. Einbuchen anderer DECT GAP Mobilteile ist genauso möglich wie das …

GAP.TEL Telekommunikation GmbH, Borken | Highspeed-Internet

  • Autor: gap-tel.de
  • Einreichungsdatum: 07/23/2022
  • Bewertung: 3.64 (595 vote)
  • Zusammenfassung: GAP.TEL Telekommunikation GmbH, Borken | Unitymedia Borken | Unitymedia Duisburg Meiderich | Unitymedia Business Borken |Vodafone Borken | Otelo Borken …

Telefone – GAP kompatibel online kaufen | Hertie.de

  • Autor: hertie.de
  • Einreichungsdatum: 09/19/2022
  • Bewertung: 3.49 (410 vote)
  • Zusammenfassung: Bei Hertie kaufen Sie günstig ein: – GAP kompatibel Telefone ✓ Handys & Telefone … Panasonic KX-TGJ322GB schnurloses Duo-DECT Telefon mit AB, schwarz.

Gigaset A690 DECT/GAP Schnurloses Telefon analog, Weiß – METRO

  • Autor: produkte.metro.de
  • Einreichungsdatum: 02/05/2022
  • Bewertung: 3.22 (258 vote)
  • Zusammenfassung: Sie haben die Wahl: Darüber zum Beispiel, ob Sie lieber direkt per Mobilteil oder im Freisprechmodus telefonieren möchten – so haben Sie die Freiheit …

Gigaset Telefon schnurlos – GAP kompatibel

  • Autor: telefon.de
  • Einreichungsdatum: 07/10/2022
  • Bewertung: 3.15 (252 vote)
  • Zusammenfassung: Hier kaufen Sie günstig ein: schnurlose Telefone – GAP kompatibel von Gigaset. Versandkostenfrei bereits ab 40 Euro Bestellwert liefern wir Ihr neues …

Gigaset CL660A Box 200 DECT/GAP Schnurloses Telefon analog Anrufbeantworter Anthrazit

  • Autor: voelkner.de
  • Einreichungsdatum: 05/08/2022
  • Bewertung: 2.91 (126 vote)
  • Zusammenfassung: voelkner – versandkostenfrei ▻ Gigaset CL660A + Box 200 DECT/GAP Schnurloses Telefon analog – Integrierter digitaler Anrufbeantworter mit bis zu 30 …

AVM erklärt DECT

  • Autor: avm.de
  • Einreichungsdatum: 09/15/2022
  • Bewertung: 2.8 (171 vote)
  • Zusammenfassung: Dank dieser Technik können Sie schnurlos telefonieren und über Ihr FRITZ! … GAP ist eine Weiterentwicklung des DECT-Standards und der kleinste gemeinsame …

Gigaset AS690A DECT/GAP Schnurloses Telefon & Anrufbeantworter schwarz

  • Autor: hypertrade24.de
  • Einreichungsdatum: 04/21/2022
  • Bewertung: 2.63 (199 vote)
  • Zusammenfassung: … läuft einwandfrei; Kann kleinere Haarkratzer haben; Inkl. Originalverpackung. Gigaset AS690A DECT/GAP Schnurloses Telefon & Anrufbeantworter schwarz …
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Tech. Setzte ein Lesezeichen permalink.