Wir hoffen Euch mit diesem umfassenden Artikel einen guten Einblick in weiche sahne karamellbonbons selber machen beantworten wir im heutigen Beitrag. Also ohne viel Aufhebens, lassen Sie uns eintauchen und mehr darüber herausfinden.

Video weiche sahne karamellbonbons selber machen

Natürlich nasche ich gern mal Bonbons, Schokolade und Kekse! Doch bei den handelsüblichen Süßigkeiten vergeht einem schon mal der Appetit, wenn neben dem vielen Zucker häufig auch noch Farb- und Konservierungsstoffe, Palmöl und billige Füllstoffe enthalten sind, die doch eigentlich niemand braucht. Darum mache ich mir gern leckere Karamellbonbons aus Zucker, Traubenzucker, Sahne und Natron selber!

Natron bewirkt in diesem Rezept, dass die Karamellmasse besonders leicht und luftig wird und die Gefahr gebannt ist, sich an den Bonbons “die Zähne auszubeißen”. Größere Kinder können bei der Herstellung mitmachen, sodass die gelegentlichen Süßigkeiten zum ganzheitlichen Genuss werden.

Zutaten für DIY-Karamellbonbons

Mit Natron lässt sich fast jede Bonbongrundmasse auflockern – vielleicht auch dein Lieblingsrezept. Dieses hier ist besonders einfach, sodass auch Anfängern leckere Karamellbonbons gelingen, die ähnlich mürbe wie Fudge sind.

Zutaten:

  • 250 g Zucker (für eine weniger mürbe, cremigere Konsistenz können auch 50 Gramm des Zuckers durch Traubenzucker ersetzt werden)
  • 50 ml Wasser
  • 50 ml Schlagsahne oder Pflanzensahne
  • 1 TL Natron
  • Backblech, Backpapier oder eine Backpapier-Alternative

Süßkram aus dem Supermarkt mit Farb- und Konservierungsstoffen? Dann doch lieber Karamellbonbons mit wenigen Zutaten selber machen!

Tipp: Für die Zubereitung von Karamellsoße oder Karamell für Bonbons, Fudge und Toffee ist die richtige Temperatur besonders wichtig. Dafür kann es sich lohnen, ein Zuckerthermometer zu verwenden.

Eine Zuckeralternative zum Karamellisieren habe ich bisher nicht gefunden, da keine davon genauso schmilzt und bräunt wie Haushaltszucker. Zudem würde ein Teil der gesünderen Eigenschaften von Honig oder Dicksäften durch das Erhitzen verloren gehen. Die karamellähnlichsten Ergebnisse soll Erythrit liefern. Falls du versuchen möchtest, den Zucker zu ersetzen, freue ich mich, wenn du in einem Kommentar von deinen Ergebnissen berichtest!

So stellst du die locker-leichten Bonbons her

So geht’s Schritt für Schritt:

1. Backblech mit Backpapier oder einer Backmatte auslegen und zusätzlich einfetten.

2. Natron und Sahne gründlich vermischen.

3. Zucker und Wasser in einen großen Topf geben und auf höchster Stufe ohne Rühren erhitzen, bis die Lösung sprudelnd kocht.

4. Auf mittlerer Stufe weiter köcheln, bis der Zucker anfängt zu karamellisieren (nicht über 160 °C).

5. Natron-Sahne-Mischung zugeben und mit einem Schneebesen kurz und kräftig unterschlagen. Die Masse schäumt dabei stark (darum der große Topf)!

Süßkram aus dem Supermarkt mit Farb- und Konservierungsstoffen? Dann doch lieber Karamellbonbons mit wenigen Zutaten selber machen!

6. Sofort auf das Backblech gießen und gleichmäßig verteilen, am besten mit einem Teigschaber. Alternativ kannst du bonbongroße Kleckse gießen oder eine Pralinen- oder Gummibärchenform verwenden. Dann musst du dich allerdings beeilen, damit die Masse nicht fest wird, bevor du sie verteilt hast.

Süßkram aus dem Supermarkt mit Farb- und Konservierungsstoffen? Dann doch lieber Karamellbonbons mit wenigen Zutaten selber machen!

7. Nach vollständigem Erkalten aus der Form nehmen oder in kleine Stücke schneiden oder brechen. Luftdicht verschlossen aufbewahren, zum Beispiel in Schraubgläsern, damit die Bonbons keine Feuchtigkeit ziehen und klebrig werden.

Tipp: Durch die Zugabe von Natron werden nicht nur Karamelbonbon besonders luftig. Auch im Käsefondue sorgt Natron für eine angenehm cremige Konsistenz.

Wenn du ein Mensch bist, lasse das Feld leer:

Süßkram aus dem Supermarkt mit Farb- und Konservierungsstoffen? Dann doch lieber Karamellbonbons mit wenigen Zutaten selber machen!

Durch die luftige Struktur, die das Natron der Karamellmasse gibt, sind die Bonbons nicht steinhart oder klebrig, sondern himmlisch mürbe, sodass sie ohne Gefahr für die Zähne im Mund zergehen.

Auch wenn diese Karamellen köstlich schmecken und bestimmt gesünder sind als handelsübliche Bonbons, ist es natürlich trotzdem empfehlenswert, sie nur in Maßen zu genießen. Wenn dich der Heißhunger auf Süßes packt, kannst du ihn vielleicht mit gesünderen Alternativen bezwingen, statt den ganzen Karamellvorrat auf einmal aufzuessen.

Tipp: Kennst du Dulce de Leche? Aus gezuckerter Kondensmilch lässt sich eine leckere Karamellcreme zaubern, die ebenfalls ohne Verpackungsmüll und unnötige Bestandteile auskommt.

Natron und weitere Hausmittel sind auch bei vielen anderen Rezepten in der Küche hilfreich und ersetzen ungesunde Fertigprodukte.

Viele weitere Rezepte und Tipps findest du in unseren Büchern:

Hast du schon einmal Karamell selber gemacht? Wir freuen uns über deine Erfahrungen in einem Kommentar!

Vielleicht interessieren dich auch diese Themen:

  • Gesund naschen: Brownies aus vier natürlichen Zutaten
  • Das genialste Eiscreme-Rezept aus nur einer Zutat: Schnell, vegan und preiswert
  • Den Heißhunger auf Süßes abgewöhnen – so klappt’s
  • Statt Teelichter: DIY-Schwimmkerze aus Korken, Docht und Speiseöl

Süßkram aus dem Supermarkt mit Farb- und Konservierungsstoffen? Dann doch lieber Karamellbonbons mit wenigen Zutaten selber machen!

  • Hausmittel
  • Plastikfrei
  • Selber machen

Top 13 weiche sahne karamellbonbons selber machen synthetisiert von Noi That Xinh

Sahnige Karamellbonbons Rezept | EAT SMARTER

  • Autor: eatsmarter.de
  • Einreichungsdatum: 04/29/2022
  • Bewertung: 4.92 (667 vote)
  • Zusammenfassung: Sahne, Zucker, Butter, Honig und die aufgeschlitzte Vanillestange in einen mittelgroßen Topf geben und unter Rühren erhitzen, bis der Zucker aufgelöst ist; …

Weiche-Karamell-Bonbons – Rezept – EDEKA

  • Autor: edeka.de
  • Einreichungsdatum: 11/29/2021
  • Bewertung: 4.67 (360 vote)
  • Zusammenfassung: In einem großen Topf die Sahne, den weißen und braunen Zucker unter Rühren bei mittlerer Hitze erwärmen. 3. Sobald die Masse vor sich hin köchelt, aufhören zu …

Sahnig-weiche Karamellbonbons von cake_love2 – Chefkoch

  • Autor: chefkoch.de
  • Einreichungsdatum: 07/31/2022
  • Bewertung: 4.48 (439 vote)
  • Zusammenfassung: Sahne, Zucker und Vanille-Aroma in einem großen Topf verrühren. Wichtig ist, dass der Topf einen schweren, dicken Boden hat und mindestens 3 Liter fassen kann, …

Karamellbonbons selber machen | Rezepte von Simply Yummy

  • Autor: simply-yummy.de
  • Einreichungsdatum: 09/16/2022
  • Bewertung: 4.15 (427 vote)
  • Zusammenfassung: Weiche Karamellbonbons selber machen? … Sahne in drei Portionen unterrühren und bei mittlerer Hitze ca. … Die da wären: Zucker, Butter und Sahne.

Karamellbonbons selber machen – nach Omas Rezept

  • Autor: meine-familie-und-ich.de
  • Einreichungsdatum: 07/10/2022
  • Bewertung: 3.96 (462 vote)
  • Zusammenfassung: Butter mit Zucker, nach Belieben Mark von der Vanilleschote und Salz in einem großen, weiten Topf erhitzen. Unter Rühren 5 Minuten köcheln. Schlagsahne und …

Rezept für Karamellbonbons von Rike Dittloff Rezept

  • Autor: essen-und-trinken.de
  • Einreichungsdatum: 09/28/2022
  • Bewertung: 3.79 (316 vote)
  • Zusammenfassung: Je mehr Sahne verwendet wird, desto weicher bzw. flüssiger wird anschließend das Karamell. Ein breites Stück Alufolie mehrmals längs falten, mit Backpapier …

Sahne Toffee…weiches Karamell für Karamellliebhaber

  • Autor: herzelei.de
  • Einreichungsdatum: 03/09/2022
  • Bewertung: 3.49 (382 vote)
  • Zusammenfassung: Weiches Karamell für Karamellliebhaber: ♥ herzelei.de erklärt in diesem Rezept, wie du Karamell-Kaubonbons selbst herstellen kannst.

Caramel Toffees – selbstgemacht ein tolles Geschenk aus der Küche

Caramel Toffees - selbstgemacht ein tolles Geschenk aus der Küche
  • Autor: herzelieb.de
  • Einreichungsdatum: 07/10/2022
  • Bewertung: 3.36 (412 vote)
  • Zusammenfassung: Weiche Caramel Bonbons oder Toffees – wie Muh-Bonbons selbermachen. Tolles Rezept! Obwohl ich seit 15 Jahren einen Thermomix (in verschiedenen …
  • Suchergebnisse: Obwohl ich seit 15 Jahren einen Thermomix (in verschiedenen Generationen) besitze, ist das hier das erste Rezept, bei dem ich unter den Tipps noch die Zubereitung fin dem Gerät angebe. Ich rühre von Hand und damit bin ich superglücklich. Damit die …

Karamell-Bonbons ⋆ Karamell Fudge so einfach selber machen!

  • Autor: ruf.eu
  • Einreichungsdatum: 09/18/2022
  • Bewertung: 3 (205 vote)
  • Zusammenfassung: In der Regel benötigt man für die Herstellung der weichen Karamell-Bonbons lediglich Zucker, Butter, Sahne und wie immer bei Karamell; Geduld. Für den …

Karamell selber machen: So gelingt es ohne Klumpen

  • Autor: oekotest.de
  • Einreichungsdatum: 09/02/2022
  • Bewertung: 2.94 (145 vote)
  • Zusammenfassung: Rezept: Sahnekaramell selber machen. Wer unter Karamell die weiche, köstliche Creme aus Zucker, Butter und Sahne versteht: Hier das Rezept …

Rezept für Karamell zum Selbermachen – Flowers On My Plate

  • Autor: flowersonmyplate.de
  • Einreichungsdatum: 04/10/2022
  • Bewertung: 2.73 (95 vote)
  • Zusammenfassung: Einfaches und leckeres Rezept für selbstgemachtes Karamell. … Butter, Sahne und ein absolut zu vernachlässigender, weil so kleiner, Anteil an Wasser.

Karamellbonbons mit Fleur de Sel

  • Autor: alnatura.de
  • Einreichungsdatum: 01/08/2022
  • Bewertung: 2.67 (104 vote)
  • Zusammenfassung: Bonbonmasse zubereiten. Sahne, Zucker, Honig, Vanillezucker und Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze unter Rühren mit einem Silikonspatel erwärmen, bis sich …

THERMOMIX ® REZEPT 1 Karamellbonbons Karamell Bonbons

  • Autor: rezeptwelt.de
  • Einreichungsdatum: 11/08/2022
  • Bewertung: 2.65 (166 vote)
  • Zusammenfassung: Karamellbonbons Karamell Bonbons, ein Rezept der Kategorie Desserts. … meisten Bonbons drin ist, wollte ich Karamellbonbons selber machen.
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Recetas. Setzte ein Lesezeichen permalink.