Außerdem besprechen wir, wie lange dauert es bis fehlgeburt abgeht beantworten wir im heutigen Beitrag. Wenn Ihr noch mehr Anregungen oder Bemerkungen habt, hinterlasst uns bitte einen Kommentar.

Fehlgeburt (Abort, Abgang): Verlust eines noch nicht lebensfähigen Kindes während der Schwangerschaft. Von Frühabort spricht man bis einschließlich der 16. Schwangerschaftswoche, von Spätabort bis einschließlich der 23. SSW und ab der 24. SSW von einer Totgeburt.

Das Ende einer Schwangerschaft durch eine Fehlgeburt ist häufiger als man denkt. Rechnet man die Fälle stummer Fehlgeburten hinzu, bei der die Frau die Fehlgeburt „nur“ als besonders schmerzhafte und verspätete Menstruation erlebt, endet mindestens jede 3. Schwangerschaft auf diese Weise.

Leitbeschwerden

  • Mittlere bis starke Blutung aus der Scheide, mit Abgang von Blutpfropfen und Gewebeanteilen
  • Ziehende, wehenähnliche Unterbauchschmerzen
  • Eventuell leichtes Fieber (bis 38 °C)
  • Abgang von Fruchtwasser (in der Spätschwangerschaft).

Wann in die Arztpraxis

Am nächsten Tag, wenn bereits leichte, schmerzlose Blutungen auftreten – sofern es keinen deutlichen Auslöser für die leichte Blutung (z. B. nach Geschlechtsverkehr) gibt.

Sofort, wenn wehenartige Unterleibsschmerzen auftreten oder über einen längeren Zeitraum keine Kindsbewegungen mehr spürbar sind.

{{ title }}

{{#each articles}} {{ title }} {{/each}} {{/each}}

  • Hintergrund­informationen anzeigen

Die Erkrankung

Von einer Fehlgeburt spricht man, wenn die Schwangerschaft durch Ausstoßung des Embryos beendet wird, bevor der Embryo ein Gewicht von 500 g erreicht hat, also noch nicht lebensfähig ist. Dies ist, wie erwähnt, bei mindestens jeder dritten Schwangerschaft der Fall. Die meisten Fehlgeburten erfolgen bis zur 10. Schwangerschaftswoche, die psychisch besonders belastenden Spätaborte nach der 16. SSW sind im Vergleich eher selten.

0926_GTV_Stadien_Fehlgeburt.webpLinks: Drohende Fehlgeburt (Abortus imminens) mit leichter Blutung aus dem (noch) fast geschlossenen Muttermund. Mitte: Unaufhaltsame Fehlgeburt (Abortus incipiens): Der Muttermund hat sich geöffnet, die Blutung ist stärker. Rechts: Unvollständige Fehlgeburt (Abortus incompletus): Reste von Kind oder Mutterkuchen befinden sich noch in der Gebärmutter. Georg Thieme Verlag, Stuttgart

Mittlerweile weiß man, dass sich Frühaborte in rund 60 % der Fälle auf schwere Schäden im kindlichen Erbgut zurückführen lassen. Diese frühen Fehlgeburten sind also eine Art „Notbremse“ des Körpers, die dafür sorgt, dass kein Kind ausgetragen wird, das nicht lebensfähig ist.

Vor allem in der frühen Schwangerschaft lösen auch Infektionen Fehlgeburten aus. (Ist die Schwangerschaft weiter fortgeschritten, verursachen Infektionen wie Röteln oder Toxoplasmose hingegen Fehlbildungen beim Ungeborenen.) Zu den weiteren Ursachen gehören:

  • Abstoßungsreaktionen des mütterlichen Körpers (Immunologische Sterilität)
  • Fehlbildungen, z. B. eine zusätzliche Trennwand in der Gebärmutterhöhle (Uterus-Septum)
  • Myome, gutartige Knoten der Gebärmutter
  • Hormonstörungen und fruchtschädigende Medikamente.
  • Unterfunktion der Schilddrüse. Um die oft symptomlos verlaufende Unterfunktion zu erkennen, kann der Arzt bestimmen, wie viel Schilddrüsen-stimulierendes Hormon (TSH) im Blut ist. Bis vor einigen Jahren galten dabei TSH-Werte von vier bis fünf Milliunits (mU) pro Liter als normal. Eine aktuelle Untersuchung zeigt, dass sich schon bei Werten über 2,5 mU pro Liter in der Frühschwangerschaft das Risiko einer Fehlgeburt fast verdoppelt.

Das macht der Arzt

Um herauszufinden, ob eine Fehlgeburt vorliegt, prüft der Arzt nicht nur vorsichtig die Beschaffenheit der Gebärmutter, sondern auch, ob der Muttermund geöffnet ist, und beurteilt die Stärke der Blutung. Mit Ultraschall prüft er vor allem die Größe des Kindes und ob das Herz des Kindes noch schlägt. In der Regel wird auch noch der Verlauf des Schwangerschaftshormons Beta-HCG im Blut der Schwangeren ermittelt. Sinkt es in der Frühschwangerschaft kontinuierlich, spricht dies für eine Fehlgeburt.

Ist sich der Arzt sicher, dass eine Fehlgeburt vorliegt, gibt er Prostaglandin als wehenförderndes Medikament, das die Gebärmutter bei der Entfernung eventueller Reste der Fruchtanlage unterstützt.

Danach folgt in der Regel in Kurznarkose eine Ausschabung der Gebärmutterinnenwand (instrumentelle Kürettage), mit der etwaiges Restgewebe entfernt wird. Weil die Gebärmuttermuskulatur in diesem Stadium recht locker ist, muss der Arzt sehr vorsichtig vorgehen, um den Gebärmuttermuskel nicht zu verletzen oder zu durchstoßen (Perforation). Der Eingriff wird im Krankenhaus ambulant durchgeführt.

Bis zur 8. Schwangerschaftswoche kann durch regelmäßige Kontrollen des Beta-HCG-Wertes gegebenenfalls auf die Ausschabung verzichtet werden. Zwingend ist die Ausschabung

  • Zur Vermeidung einer lebensbedrohlichen Blutvergiftung (septischer Abort), die auftreten kann, wenn Restgewebe der Fruchtanlage in der Gebärmutter bleibt.
  • Bei einer unvollständigen Fehlgeburt (Abortus incompletus), wenn der Embryo nicht vollständig ausgestoßen wurde.
  • Bei einer verhaltenen Fehlgeburt (Missed abortion), wenn der Embryo zwar abgestorben ist, aber die Fehlgeburt nicht stattgefunden hat.

Eine Sonderform ist die drohende Fehlgeburt (Abortus imminens). Das Kind lebt und der Muttermund ist verschlossen, aber (leichte) Blutungen aus der Scheide machen auf eine Gefahr aufmerksam. Die Mutter sollte ins Krankenhaus gebracht werden und dort Bettruhe einhalten, da sich die Fehlgeburt durch konsequente Bettruhe und Medikamente oft noch abwenden lässt. Später, wenn keine Blutung mehr vorhanden ist, gilt eingeschränkte Bettruhe, d. h. nur ein kurzer Gang auf die Toilette oder zum Teeholen ist erlaubt.

Autor*innen

Dr. med. Katja Flieger, Dr. med. Arne Schäffler in: Gesundheit heute, herausgegeben von Dr. med. Arne Schäffler. Trias, Stuttgart, 3. Auflage (2014). | zuletzt geändert am um 12:53 Uhr

Top 13 wie lange dauert es bis fehlgeburt abgeht tổng hợp bởi sale

Ursachen für eine Fehlgeburt oder Totgeburt

  • Autor: familienplanung.de
  • Einreichungsdatum: 05/12/2022
  • Bewertung: 4.97 (748 vote)
  • Zusammenfassung: Es tritt dann eine Blutung ein, die wie die normale oder etwas verspätete Monatsblutung erscheint. Von allen festgestellten Schwangerschaften enden 11 bis 15 …

Fehlgeburt – Symptome, Diagnose & Behandlung – Hirslanden

  • Autor: hirslanden.ch
  • Einreichungsdatum: 05/16/2022
  • Bewertung: 4.7 (271 vote)
  • Zusammenfassung: Frauen über 35 Jahren erleiden etwa doppelt so häufig Fehlgeburten wie Frauen unter 30 Jahren. Die Gründe für eine Fehlgeburt können sehr unterschiedlich sein …

Ausschabung nach einer Fehlgeburt notwendig?

  • Autor: netmoms.de
  • Einreichungsdatum: 05/30/2022
  • Bewertung: 4.39 (451 vote)
  • Zusammenfassung: Nach einer Fehlgeburt ist oftmals eine Ausschabung der Gebärmutter erforderlich. Im folgenden Artikel kannst Du erfahren, was dies bedeutet.
  • Suchergebnisse: Während oder nach einer Fehlgeburt kannst Du auch die Hilfe einer Hebamme in Anspruch nehmen. Die Kosten für die sogenannte Hebammenhilfe werden von den Krankenkassen übernommen. Eine Hebamme kann Dir gegebenenfalls bei der Entscheidung behilflich …

Welche Anzeichen weisen auf eine Fehlgeburt hin? | Focus Arztsuche

  • Autor: focus-arztsuche.de
  • Einreichungsdatum: 08/13/2022
  • Bewertung: 4.18 (590 vote)
  • Zusammenfassung: Fehlgeburt: Wie hoch ist das Risiko? In welcher Schwangerschaftswoche treten Fehlgeburten am häufigsten auf fragen sich viele Schwangere besorgt …
  • Suchergebnisse: Etwa ein bis drei Prozent aller Paare erleiden drei oder mehr Fehlgeburten, Ärzte sprechen hierbei von habituellen Aborten. Die Hauptursachen für einen wiederholten Abort sind ein verändertes Erbgut bei einem Elternteil oder ein fehlgeleitetes …

Fehlgeburt: Viele Abgänge bleiben unbemerkt

  • Autor: apotheken-umschau.de
  • Einreichungsdatum: 06/12/2022
  • Bewertung: 3.98 (230 vote)
  • Zusammenfassung: Man geht davon aus, dass bei Unter-30-Jährigen rund die Hälfte der befruchteten Eizellen abgehen, bei älteren Frauen sogar noch mehr.
  • Suchergebnisse: Er ist der Albtraum einer jeden Schwangeren: der Abgang. Doch in den allermeisten Fällen passiert er, ohne dass die Frau etwas davon merkt. Die Eizelle nistet sich gar nicht erst ein. Gut zu wissen: Nach der 12. Schwangerschaftswoche nimmt das …

Was dich nach einer Fehlgeburt erwartet

  • Autor: helloclue.com
  • Einreichungsdatum: 05/22/2022
  • Bewertung: 3.77 (488 vote)
  • Zusammenfassung: Einige Umstände wie eine Eileiterschwangerschaft (eine Schwangerschaft außerhalb deiner Gebärmutter), eine Blasenmole (eine seltene Störung der …
  • Suchergebnisse: Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass du nach einer Fehlgeburt eine medizinische Behandlung benötigst, um das Schwangerschaftsgewebe aus deiner Gebärmutter abzutragen. Traditionell wurde eine Fehlgeburt mittels eines medizinischen Verfahrens …

Ver­hal­te­ne Fehl­ge­burt: Das un­be­merk­te Ende ei­ner Schwan­ger­schaft

  • Autor: swissmom.ch
  • Einreichungsdatum: 12/07/2021
  • Bewertung: 3.53 (593 vote)
  • Zusammenfassung: Wie geht es weiter? Wenn der Fetus und die Plazenta (oder auch nur Reste davon) in der Gebärmutter verbleiben, wird üblicherweise im ersten …

Wann beginnt die Blutung und wie lange hält diese an?

  • Autor: womenonweb.org
  • Einreichungsdatum: 12/22/2021
  • Bewertung: 3.32 (465 vote)
  • Zusammenfassung: Die Blutungen treten in der Regel innerhalb der ersten 4 Stunden nach der Einnahme der Misoprostol Tabletten auf, manchmal dauert es etwas länger.

Die kleine Geburt: Ein (Fehl)-Geburtsbericht

  • Autor: hebammenblog.de
  • Einreichungsdatum: 03/14/2022
  • Bewertung: 3.09 (291 vote)
  • Zusammenfassung: In diesem Artikel geht es um eine Fehlgeburt in der frühen Schwangerschaft. Ich habe lange überlegt, ob ich dieses Thema hier bearbeiten …
  • Suchergebnisse: „Ich möchte nicht darüber sprechen, wie schlimm es ist, wenn man ein gewünschtes Kind (auch wenn es „nur“ ein kleiner Zellhaufen war) nicht am Ende einer glücklichen Schwangerschaft zur Welt bringen kann. Wie sehr es schmerzt, wenn alle Hoffnungen …

Missed Abortion: Alles über verhaltene Fehlgeburten

  • Autor: eltern.de
  • Einreichungsdatum: 10/16/2022
  • Bewertung: 2.79 (83 vote)
  • Zusammenfassung: Wie der englische Name andeutet, „verpassen“ (to miss) die betroffenen Frauen sozusagen die Fehlgeburt. Da die Fruchtanlage nicht direkt abgeht, …

Fehlgeburt – wie lange dauert der Abgang?

  • Autor: rund-ums-baby.de
  • Einreichungsdatum: 12/11/2021
  • Bewertung: 2.78 (71 vote)
  • Zusammenfassung: Schwangerschaftsberatung | Fehlgeburt – wie lange dauert der Abgang? | Hallo liebes Expertenteam, Ich bin 34 und gebuertige Oesterreicherin.

Fehlgeburt – wenn die Schwangerschaft plötzlich endet

  • Autor: windeln.de
  • Einreichungsdatum: 08/27/2022
  • Bewertung: 2.7 (157 vote)
  • Zusammenfassung: Fehlgeburt » Weshalb passiert eine Fehlgeburt? ✓ Wie erkennt man sie? ✓ Ausschabung und andere Alternativen ✓ Wie kann ich den Schmerz …
  • Suchergebnisse: In den vergangenen Jahren wurde der Begriff Sternenkinder für Fehlgeburten geprägt. Eltern können weitab von den medizinischen und unpersönlichen Begriffen Fehl- und Totgeburt angemessen um ihr verstorbenes Kind trauern. Darüber hinaus bringen …

Fehlgeburt: Symptome, Ursachen, Häufigkeit | Kry

  • Autor: kry.de
  • Einreichungsdatum: 01/27/2022
  • Bewertung: 2.55 (137 vote)
  • Zusammenfassung: Was ist eine Fehlgeburt und wie häufig sind Fehlgeburten? Fehlgeburten treten recht häufig auf. Viele Frauen müssen eine oder mehrere …
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Tech. Setzte ein Lesezeichen permalink.